Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Industrielle Anwendungen

21.11.2017
Industrielle Anwendungen
536 Element(e) für Industrielle Anwendungen
1.PNG

Kategorie: Automobillackierung, 07.09.2017

Wenn Lufteinschlüsse sich ausdehnen

In der Pkw-Serienproduktion kann es insbesondere an Karosserieanbauteilen zur Blasenbildung in der Nahtabdichtung nach KTL kommen. Ursache sind Lufteinschlüsse im Bördelflansch der Karosserieanbauteile, die sich im Nahtabdichtungstrockner ausdehnen. Modifizierungen des eingesetzten Abdichtungsmaterials nach KTL können Anzahl und Größe der Blasen reduzieren.

mehr

vvvf.jpg

Kategorie: Sonstige Beschichtungen, 28.08.2017

Serien direkt im Werkzeug lackieren

Die "ColorForm"-Technologie ist ein One-Shot-Verfahren für das Spritzgießen von Thermoplasten mit anschließender Lackierung direkt im Werkzeug. Die Weidplas GmbH setzt bei der Produktion der A-Säulenverkleidung des SUV Peugeot 3008 auf die innovative Technologie von KraussMaffei.

mehr

BL_14_2017_T3_PPG_Bi1.jpg

Kategorie: Automobillackierung, 23.08.2017

Neue Klarlacktechnologie für Automobile

In enger Zusammenarbeit haben das Forschungsinstitut für Pigmente und Lacke (FPL) und die Unternehmen PPG, Merck und Daimler AG einen innovativen Klarlack mit integrierten stratifizierenden Pigmenten entwickelt.

mehr

BL_13_2017_T1_Langendorf_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Nutzfahrzeuglackierung, 14.08.2017

Sattelauflieger individuell lackieren

Die Langendorf GmbH aus Waltrop hat sich auf den Bau von Kippern, Innen- und Tiefladern spezialisiert und beliefert Kunden weltweit, unter anderem in Kanada, Japan und Australien.

mehr

BL_13_2017_T1_Amazone_1Ka_Bi3_preview.jpg

Kategorie: Nutzfahrzeuglackierung, 10.08.2017

Strahlendes Grün aus der neuen Amazone Beschichtung

Am 7. April eröffneten die Amazone-Werke in Hude-Altmoorhausen die neue Lackieranlage für Landmaschinen, die mit 20 Mio. Euro die bislang größte Einzelinvestition der Unternehmensgeschichte darstellt. Die neue Lackierhalle hat eine Fläche von ca. 8000 m2 und ist für einen Output von bis zu 750.000 m2/a lackierter Fläche konzipiert.

mehr

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

Fax: +49 511 9910-339

zum Formular