Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Industrielle Anwendungen
589 Element(e) für Industrielle Anwendungen
DIN.jpg

Kategorie: Automobillackierung, 12.07.2018

Neue Norm für die Automobilindustrie

Die Entwicklung neuer Werkstoffe und Korrosionsschutzsysteme im Automobilbau erfordert den Einsatz einer beschleunigten zyklischen Labor-Korrosionsprüfung. Um dabei ein einheitliches Vorgehen zu schaffen, hat der DIN-Normenausschuss Beschichtungsstoffe und Beschichtungen (NAB) mit den Arbeitskreismitgliedern die DIN 55635 neu herausgegeben.

mehr

Kategorie: Sonstige Beschichtungen, 06.07.2018

UV-Dünnschichtlackierung schützt Leiterplatten dauerhaft vor Umwelteinflüssen

Die Forschung und Entwicklung der Dymax Europe GmbH hat eine UV/LED aushärtbare Dünnschicht-Schutzlackierung mit einer Viskosität von 20 - 30 cP und einem 100%igen Feststoffgehalt entwickelt.

mehr

Audi.jpg

Kategorie: Automobillackierung, 02.07.2018

Zwei Farben, ein Durchlauf

Wie die Audi AG jetzt mitteilt, erweitert der Automobilhersteller das Spektrum seiner Lackierverfahren um das oversprayfreie Lackieren. Diese Technik ermöglicht es, bestimmte Flächen einer Karosserie in einem anderen Farbton zu lackieren – in ein und demselben Lackierdurchlauf. Das ist wirtschaftlich und ressourcenschonend.

mehr

thumbnail_960480_580x300.jpg

Kategorie: Sonstige Beschichtungen, 28.06.2018

Massenkleinteile effizient beschichten

Mit dem neuen "Rotamaten R 60" von Walther Trowal steht jetzt eine Anlage zur Verfügung, mit der Massenkleinteile auch bei Füllvolumina zwischen 2 von 15 l effizient beschichtet werden können.

mehr

Kurz.jpg

Kategorie: Sonstige Beschichtungen, 21.06.2018

HMI-Konzepte aus einem Guss

Lackhersteller Leonard Kurz hat Topcoats für den automobilen Innenraum entwickelt, die eine hohe Beständigkeit gegen Abrieb, Kratzer, Chemikalien und UV-Strahlung aufweisen. Sie ermöglichen laut Hersteller eine einfache, störungsfreie Lesbarkeit von Bedienfeldern und Displays aus wechselnden Blickwinkeln und bei unterschiedlichem Lichteinfall.

mehr

Kontakt

Dr. Astrid Günther

Dr. Astrid Günther

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

Fax: +49 511 9910-339

zum Formular

BESSER LACKIEREN