Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Industrielle Anwendungen > Nutzfahrzeuglackierung > Strahlendes Grün aus der neuen Amazone Bes...

18.08.2017

Nutzfahrzeuglackierung

Nutzfahrzeuglackierung: 10.08.2017

Strahlendes Grün aus der neuen Amazone Beschichtung

Beschichtung von Nutzfahrzeugteilen mit KTL, Decktauchlack und Pulverlack

Am 7. April eröffneten die Amazone-Werke in Hude-Altmoorhausen die neue Lackieranlage für Landmaschinen, die mit 20 Mio. Euro die bislang größte Einzelinvestition der Unternehmensgeschichte darstellt. Die neue Lackierhalle hat eine Fläche von ca. 8000 m2 und ist für einen Output von bis zu 750.000 m2/a lackierter Fläche konzipiert.

BL_13_2017_T1_Amazone_1Ka_Bi3_preview.jpg

Im Fünf-Minuten-Takt erfolgt das Umsetzen der Bauteile mit neun Badumsetzern durch insgesamt 18 Zonen. Quelle: Amazone

Eine 2,3 km lange P&F-Förderung transportiert die Werkstücke durch die Beschichtungseinrichtung. Zur Bestückung der an der Förderlinie angebrachten Laufwagen stehen drei Aufhängestationen zur Verfügung. Die Übertragung aller lackierrelevanten Daten erfolgt zuvor durch das Scannen der Warenbegleitkarte. Sind die Daten im System, fahren die Bauteile in den Vorbehandlungsbereich. 15, teils kaskadierende, Becken mit Volumina zwischen 40 - 67 m3 bereiten die Werkstücke auf die Beschichtung vor. Nach der Vorbehandlung taucht das Bauteil in ein KTL-Becken, gefüllt mit dem charakteristischen grünen Amazone-Lack. Vor dem Einbrennen der Beschichtung werden Lackreste in Ultrafiltrationsbecken entfernt. Nach der Trocknung der Grundierung erfolgt die Applikation der Decklackierung entweder in einem Tauchbecken oder per Pulverbeschichtung. Nach einem weiteren Einbrennvorgang erreichen die Werkstücke wieder die Werksebene, von der sie der Montage zugeführt werden.

Lesen Sie mehr über Vorbehandlung, das Tauchdecklackbecken und die Pulverlackierung in besser lackieren. Nr. 13/2017, S. 4 & 5.

Amazonen Werke H. Dreyer GmbH & Co KG, Hude/Altmoorhausen, Volker Osterloh, Tel. +49 4484 9575229, volker.osterloh@amazone.de, www.amazone.de

Eisenmann Anlagenbau, Holzgerlingen, Roland Mändle, Tel. +49 7031 782506, roland.maendle@eisenmann.com, www.eisenmann.com

Gema Europe S. R. L, Rödermark, Andreas Rasche, Tel. +49 6074 819440, info.germany@gema.eu.com, www.gemapowdercoating.com

Sie haben besser lackieren. noch nicht abonniert? Besuchen Sie unseren besser lackieren.-Shop und sichern Sie sich Ihr persönliches Abonnement.

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

besser lackieren.

Tel.: +49 511 9910-321

Fax: +49 511 9910-339

zum Formular

Aktuelle Bücher

Newsletter