Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Industrielle Anwendungen > Schienenfahrzeuge

27.04.2017
Schienenfahrzeuge
35 Element(e) für Schienenfahrzeuge
BL_7_2017_T1_LUTRO_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Schienenfahrzeuge, Kabinen-Anlagen-Technik, 20.04.2017

Hier fährt die Kabine, nicht der Zug

Der Schienenfahrzeughersteller Alstom hat eine verfahrbare Lackieranlage in Betrieb genommen. Sie verkürzt den Zeitaufwand für notwendige Wartungs- und Lackierarbeiten.

mehr

BL_04_2017_Covestro1_preview.jpg

Kategorie: Schienenfahrzeuge, Umwelttechnik, 02.03.2017

Erster biobasierter Eisenbahnlack im Test

Der polnische Schienenfahrzeughersteller Newag SA hat jetzt die Weichen für eine ressourcenschonende Lackierung gestellt. Als erstes Unternehmen stattete er zwei Diesellokomotiven mit einem Lack auf Basis nachwachsender Rohstoffe aus.

mehr

BL_02_2017_T1_DB_Freilacke_Bild1_preview.jpg

Kategorie: Schienenfahrzeuge, 23.02.2017

„Lacksysteme nach ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten bewerten“

Die Deutsche Bahn AG hat mit mehreren Lackherstellern ein bis 2022 laufendes Langzeitprojekt gestartet. Im DB-Werk Wittenberge/Elbe werden Gelenkgetriebewagen mit verschiedenen Lacksystemen beschichtet und jährlich geprüft. besser lackieren. sprach mit Christian Hocke, Leiter Produktionsstandort Berlin, Region Nordost über die aktuellen Projekte.

mehr

BL_02_2017_T1_DB_Freilacke_Bild2_preview.jpg

Kategorie: Schienenfahrzeuge, 30.01.2017

Neuer Glanz im Grenzverkehr

Bis zu achtmal täglich fahren die signalroten Regionalzüge der DB Regio AG auf der Strecke zwischen Berlin und Stettin. Spätestens alle sechs Jahre werden sie einer Komplettsanierung unterzogen – außen wie innen. Graffiti nimmt dabei immer mehr Raum ein.

mehr

DB_FI_Nürnberg_2_preview.jpg

Kategorie: Schienenfahrzeuge, Unternehmensmeldungen, 28.10.2016

Ecolromat 2016 in Nürnberg: Eine Teilnahme ist noch möglich

Ein Höhepunkt der Veranstaltung wird der Besuch in den Lackieranlagen des DB Fahrzeuginstandhaltungwerks Nürnberg sein. Erwartet werden wieder über 100 Teilnehmer aus ganz Europa.

mehr