Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Industrielle Anwendungen > Schienenfahrzeuge

22.11.2017
Schienenfahrzeuge
39 Element(e) für Schienenfahrzeuge
BL_2014_21_Dürr_preview.jpg

Kategorie: Schienenfahrzeuge, Unternehmensmeldungen, 25.12.2014

Innovative Trockenabscheidung bei der Lackierung des Shinkansen im Einsatz

Bei der Lackierung von Aluminiumbauteilen für den Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen setzt der japanische Bahnbetreiber JR Tokai zukünftig auf den "EcoDry­Scrubber" von Dürr. Im Sommer 2015 wird die Anlage in Hamamatsu ihren Betrieb aufnehmen.

mehr

Schienenfahrzeuge werden im Außenbereich meist mit hochglänzenden und funktionellen Lacksystemen beschichtet. Quelle (zwei Fotos): Mankiewicz

Kategorie: Schienenfahrzeuge, 20.11.2014

Oberflächen von Schienenfahrzeugen effizient und funktionell beschichten

In der Schienenfahrzeuglackierung werden konventionelle Systeme zunehmend durch moderne Produkte wie High-Solids und wasserbasierende Lacke ersetzt. Im Fokus stehen vor allem funktionelle Systeme, die die steigenden Anforderungen an die Oberflächenqualität erfüllen, wie zum Beispiel eine hohe Kratzbeständigkeit und der Antigraffitischutz.

mehr

BL_2014_18_Vorschau_DB97404_preview.jpg

Kategorie: Schienenfahrzeuge, Kabinen-Anlagen-Technik, 17.11.2014

Neues Oberflächenzentrum nimmt an Fahrt auf

Im größten E-Lok-Werk Deutschlands entsteht aktuell ein neues Oberflächenzentrum mit Strahlkabine, Lackieranlage sowie einer Kleinteillackieranlage. Hier wird alles gebündelt, was die Farbgebung der tonnenschweren Zugmaschinen betrifft.

mehr

Mit der mobilen Absauganlage lassen sich selbst Doppelstockzüge beinahe überall lackieren. Quelle (zwei Fotos): mt decore

Kategorie: Schienenfahrzeuge, 07.07.2014

Mobiler Lackiernebel-Fänger selbst für Doppelstockzüge

Mit einer umweltkonformen Technologieentwicklung eines externen Dienstleisters aus Panketal bei Berlin kann der Aufwand beim Lackieren kompletter (Doppelstock-)Züge drastisch gesenkt werden. Die mobile Absauganlage der in Brandenburg ansässigen Oberflächenprofis für Effektlackierungen und GFK-Instandsetzungen an Schienenfahrzeugen hatte kürzlich in der DB Regio-Werkstatt Cottbus Premiere.

mehr

Im neuen Oberflächenzentrum werden die Schienenfahrzeuge teilweise vollautomatisch per Roboter lackiert. Quelle: SLF

Kategorie: Schienenfahrzeuge, 30.09.2013

Schienenfahrzeuge per Roboter lackieren

Das Siemens-Werk in Wien hat im April das Oberflächenzentrum für Schienenfahrzeuge eröffnet.

mehr