Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Mehr Bilder zum Thema

Die neue Lackieranlage von Geringhoff bietet viele interessante Details:

P5140107
P5140146
Die einzelnen Bauteile werden mit einer P&F- Anlage transportiert. Die Wände sind durch Absaug-Prallwände vor dem verwendeten abrasiven Material geschützt.
   
P5140120
P5140121
Eine Kamera im oberen Kabinenbereich detektiert die Stelle an der sich ein Lackierer aufhält und öffnet dort Zufluftjalousien. In der Lackierkabine ist ein "Quick-Clean-System" angebracht, das durch Unterdruck fixiert und von den Mitarbeitern regelmäßig ausgetauscht wird.
   
P5140124
P5140147
Ludger Heese, Veranwortlicher für die Lackierung bei Geringhoff, zeigt die intelligente Steuerung. In der Strahlkabine ist der Transporteur vor den Partikeln geschützt.

Kategorien