Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Service > Fachforum > Anwendungen > Probleme beim Auftragen der Farbe Stoß an...

24.05.2017

Probleme beim Auftragen der Farbe Stoß an Stoß

1 Post

Alex Dabral

Montag, 13. Juni 2016 12:38:30

Hallo,

ich bin dabei für mein Kind eine Tigerente aus MDF zu basteln.
Das Holz habe ich mit MDF-Grundierung vorgestrichen und nach dem Trocknen geschliffen.
Das Auftragen des Kunstharz-Buntlack hat mit Probleme bereitet. Ich will ja den Bauch ja gelb/braun-gestreift lackieren. Zuerst habe ich das Braun aufgetragen und 24 h trocknen lassen. Dann habe ich heute das Gelb aufgetragen. Dabei begannen sich die Ränder der braunen Felder zu lösen (Orangenhauteffekt).
Beide Farben des Kunstharzlacks sind vom selben Typ der selben Firma.
Das Lösungsmittel der frischen Farbe hat die trockene Farbe angegriffen - das habe ich verstanden.
Was habe ich falsch gemacht? Zuviel Lack aufgetragen? Den Braunton zu wenig trocknen lassen?
Ich habe jetzt wieder alles heruntergeschliffen und werde erneut grundieren etc.
Wie kann ich diese Fehler vermeiden? Durch entsprechendes Abkleben der Felder - glaube ich - komme ich auch nicht voran, oder?

Vielen Dank schon einmal für Eure Hilfe.

Viele Grüße
Alex

Autor Nachricht

Alex Dabral

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Montag, 13. Juni 2016 13:19:07

... ich vergaß zu erwähnen, dass ich die Farben mit einem Pinsel aufgetragen habe.

zum Seitenanfang