Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Service > Videos > Technologien & Substrate > Das 22. Dresdner Pulversymposium im Fokus

22.11.2017

Technologien & Substrate

Technik & Produkte, Technologien & Substrate: 02.03.2012

Das 22. Dresdner Pulversymposium im Fokus

Mit mehr als 250 Teilnehmern fand am 2. und 3. Februar 2012 das 22. Dresdner Pulversymposium statt. Pulverbeschichter aus ganz Deutschland und den angrenzenden Ländern kamen zum größten Branchentreff und nutzten die Veranstaltung zu einem breiten Erfahrungsaustausch. Begleitend zur Fachtagung  präsentierten sich etwa 40 Unternehmen und Institute im Rahmen einer Fachausstellung, auf der sich die Teilnehmer über neue Produkte informierten.

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie: ,

Technologien & Substrate

Das Korrosionsverhalten untersuchen

Das Korrosionsverhalten untersuchen

Das 22. Dresdner Pulversymposium im Fokus

Das 22. Dresdner Pulversymposium im Fokus

Unterwanderungsverhalten mit der Kelvinsonde untersuchen

Unterwanderungsverhalten mit der Kelvinsonde untersuchen

Aktuelle Anforderungen und Trends beim  Pulverbeschichten kennen (Video 1)

Aktuelle Anforderungen und Trends beim Pulverbeschichten kennen (Video 1)

Aktuelle Anforderungen und Trends beim Pulverbeschichten kennen (Video 2)

Aktuelle Anforderungen und Trends beim Pulverbeschichten kennen (Video 2)

Das 21. Dresdner  Pulversymposium im Fokus

Das 21. Dresdner Pulversymposium im Fokus

Experten diskutieren Vorbehandlungstrends

Experten diskutieren Vorbehandlungstrends

Messerückblick - parts2clean setzt Impulse

Messerückblick - parts2clean setzt Impulse

Pulvern im Fokus

Pulvern im Fokus

Effektive Pulver-Prozesse (Video 1)

Effektive Pulver-Prozesse (Video 1)

Effektive Pulver-Prozesse (Video 2)

Effektive Pulver-Prozesse (Video 2)

IPA-Beratertag (Video 1)

IPA-Beratertag (Video 1)

IPA-Beratertag (Video 2)

IPA-Beratertag (Video 2)

Zukunft und Trends der Lackiertechnik

Zukunft und Trends der Lackiertechnik

parts2clean Messeüberblick

parts2clean Messeüberblick

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt