Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Technik & Produkte
1058 Element(e) für Technik & Produkte
BL_20_2018_Freudenberg_Bi2.jpg

Kategorie: Umwelttechnik, 24.05.2018

Risiken durch Mikroorganismen minimieren

Die 42. Bundesimmissionsschutzverordnung (42. BImSchV) hat das Ziel, Infektionsrisiken durch Mikroorganismen so weit wie möglich zu minimieren. Die Neufassung veranlasst Lackieranlagen-Betreiber, ihre bisherige Abluftreinigung grundlegend zu prüfen.

mehr

BL_09_2018_T1_1Ka_AOM_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 23.05.2018

Digitale Vorstufe

In einem Beschichtungsprozess wirken viele teils schwer messbare Einflussfaktoren auf die Beschichtungsqualität. Folglich kommt es in der Produktion immer wieder zu Beschichtungsfehlern, die sich in einer mangelnden Funktionalität oder minderen optischen Qualität spiegeln. Eine mögliche Fehlerquelle stellt dabei das Lackspray bzw. dessen Spritzbild dar. Um dies zu überprüfen, werden üblicherweise Spritzbilder auf Pappen oder Blechen angefertigt, die von erfahrenen Mitarbeitern visuell begutachtet und anschließend interpretiert werden. Aus zeitlichen Gründen ist dies allerdings nicht vor jedem Beschichtungsvorgang umsetzbar. Zudem sind diese Überprüfungen stark von der durchführenden Person abhängig und somit subjektiv.

mehr

BL_09_2018_ULT1_preview.jpg

Kategorie: Umwelttechnik, 19.05.2018

Für reine Luft

Die Modularität der Absauganlagen erlaubt vor allem eine hohe Flexibilität bezüglich sich ändernder Prozessbedingungen, da die Geräte je nach Bedarf mit unterschiedlichen Filtereinheiten, z.B. für höhere Mengen an Luftschadstoffen oder mit Aktivkohle, bestückt werden. Anwender haben nun auch die Möglichkeit, jedes Gerät mit einer variablen Anzahl an Erfassungselementen wie Absaugarmen oder Schläuche (DN 50, 75, 80) zu bestücken. Es können nun bis zu vier Erfassungselemente installiert und somit die entsprechende Anzahl an Einzelarbeitsplätzen und Anlagen mit Absaugtechnik unterstützt werden.

mehr

Ebbinghaus-Styria-Werk01-XL.jpg

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 17.05.2018

System auf dem Prüfstand

Durch KTL entsteht eine sehr gleichmäßige Beschichtung mit hoher Oberflächenqualität, hohem Korrosionsschutz und guter Beständigkeit, z.B. gegen Kraftstoffe oder Öle. Daher ist sie auch geeignet, um Bauteile auf dem Transport im Container per Seefracht vor Korrosion zu schützen.

mehr

Kategorie: Umwelttechnik, 16.05.2018

Den Auftragswirkungsgrad durch Zerstäubungsoptimierung steigern

Im Mittelpunkt eines Förderprojekts der Deutschen Bundesstiftung für Umwelt (DBU) steht die Untersuchung, in welchem Umfang sich bei luftzerstäubenden Lackapplikationsverfahren ökonomische und ökologische Verbesserungen durch die "airmatic-Zerstäubungsoptimierung" realisieren lassen.

mehr