Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Technik & Produkte > Automatisierungstechnik > Lackier-Roboter schneller programmieren

20.09.2018

Automatisierungstechnik

Automatisierungstechnik, Neuheiten auf der PaintExpo: 16.04.2018

Lackier-Roboter schneller programmieren

Auf der PaintExpo 2018 zeigt die Convergent Information Technologies die neuesten Software-Entwicklungen für das Lackieren komplexer Bauteile mit vielen Varianten - wie sie sich z.B. durch Customizing oder Kombinationen mehrerer Anbauteile ergeben.

Die Software dient zur hocheffizienten Erstellung von Roboterprogrammen. Foto: Convergent

Die Software dient zur hocheffizienten Erstellung von Roboterprogrammen. Foto: Convergent

Kennzeichen der vorgestellten Innovationen: Deutlich beschleunigte Erstellung und Optimierung der Roboterprogramme, skalierbar bis hin zu tausenden von Varianten und vollautomatische Planungsmethoden – bereits bekannt aus Losgröße 1-Anwendungen (Defektbehandlung Oberflächen). Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Software zur automatischen Roboterprogrammierung und Roboter Offline- Programmierung. Mit "AUTOMAPPPS SW" werden pro Jahr bereits Millionen von Roboterprogrammen erstellt.

Zum Netzwerken:
PaintExpo 2018, Halle 1, Stand 1622, Convergent Information Technologies GmbH, A-Haidt, Christof Eberst, Tel. +43 681 10722671, office@convergent-it.at, www.convergent-it.at

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie: ,

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Technik & Produkte

Technik & Produkte: 08.05.2018

Die freie Oberflächenenergie

Die freie Oberflächenenergie ist beim Lackieren eine sehr wichtige Größe, da selbst das beste Lackmaterial nicht brauchbar ist, wenn seine freie Oberflächenenergie nicht auf das Substrat abgestimmt wurde. Das jetzt veröffentlichte Video zeigt, was bei der Anwendung zu beachten ist.

mehr

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

Fax: +49 511 9910-339

zum Formular