Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Technik & Produkte > Innovationen 2016 > Wartung leicht gemacht

22.11.2017

Innovationen 2016

Innovationen 2016: 16.12.2016

Wartung leicht gemacht

Mit einem digitalen Wartungs­assistenten unterstützt Dürr die Kunden künftig bei der Instandhaltung ihrer Lackier- und Sealing­roboter.

Innovative Konzepte für die Anlagenwartung stellen sicher, dass die Prozess­sicherheit der Anlagen ständig auf einem optimalen Niveau bleiben und ungeplante Stillstände möglichst vermieden werden.

Mithilfe eines Ampelsystems zeigt die Software den aktuellen Wartungsbedarf an und gibt gleichzeitig Ausblick auf Arbeiten, die in Kürze anstehen werden. Das intelligente System orientiert sich dabei am tatsächlichen Ist-Zustand der Anlage. Ein grün aufleuchtender Schraubenschlüssel auf dem Bildschirm zeigt an: Alles ist in Ordnung. Bei Gelb ist eine Wartung in nächster Zeit einzuplanen, und bei Rot sind sofor­tige Instandhaltungsarbeiten fällig.
 
Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen, Harald Pandl, Tel. +49 7142 78-4284, apt@durr.com, www.durr.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

Fax: +49 511 9910-339

zum Formular