Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Kabinen-Anlagen-Technik
426 Element(e) für Kabinen-Anlagen-Technik
Das Beachten der Besonderheiten beim Spülen sorgt für den reibungslosen Betrieb von 2K-Anlagen. Quelle: FreiLacke

Kategorie: Kabinen-Anlagen-Technik, 17.06.2011

Aktuelle Checkliste für richtiges Spülen bei der Verarbeitung von 2K-Systemen entwickelt

Eine ganz neue Anwender-Information "EFD-Info" für das Spülen von 2K-Anlagen mit unterschiedlichen Lack-Systemen hat jetzt FreiLacke herausgebracht. Die Checkliste erklärt detailliert den Ablauf der Spülprogramme bei Einsatz lösemittelhaltiger und Wasser verdünnbarer Systeme und ist im Internet abrufbar.

mehr

Das jetzt vorgestellte Dosiersystem ist laut Hersteller einfach zu bedienen und zu warten. Anwender  können 2K-Materialien problemlos und mit konstanten Ergebnissen mischen.

Kategorie: Kabinen-Anlagen-Technik, 03.06.2011

Neue Lösungen für unkompliziertes Applizieren

Der amerikanische Spezialist für Systeme zur Förderung und Applikation flüssiger Medien und Komponenten, Graco, hat zwei neue Produkte zur Marktreife gebracht: Zum einen das kompakte elektronische Zweikomponenten-Dosiersystem "ProMix 2KE", zum anderen eine Serie von Komplettpaketen mit luftunterstützten und Airless-Spritzgeräten namens "Mini Merkur ES".

mehr

Neues Schleifbürstband mit austauschbaren Segmenten. Quelle: MB

Kategorie: Kabinen-Anlagen-Technik, 20.05.2011

Schonend hohen Schleifanforderungen gerecht werden

Um allen Schleifanforderungen gerecht zu werden, entwickelte die MB Maschinenbau GmbH die "Roba Tech"-Bürstenschleifmaschine. Die "Roba Tech 1300", die mit einem neu entwickelten Schleifbürstband mit austauschbaren Schleifsegmenten versehen ist, ermöglicht es laut Hersteller, eine Schleiffläche von ca. 1300x1600 mm und mehr als 250 m Schleifmittellänge zu erzielen.

mehr

Kategorie: Kabinen-Anlagen-Technik, Mess- & Prüftechnik, 20.05.2011

Fehler im Lackierprozess aufspüren

In der Praxis zeigt sich immer wieder, dass die Messwerte der Anlagensteuerung nicht mit der Realität übereinstimmen. Rainer Prauser, Experte für Laboranlagen bei LacTec, zeigt Anwendern eine effiziente Kontrolle der wichtigsten Lackierparameter, die eine ganze Reihe von Lackierfehlern aufspüren und vermeiden kann.

mehr

Der Absaugstrom wirkt auf der ganzen Fläche, so dass eine großflächige Unterflurabsaugung gewährleistet ist. Die Besonderheit besteht darin, dass die abgesaugte Luftmenge wahlweise und stufenlos über die Absaugwand und/oder über die Unterflureinheit geführt werden kann. Quelle (zwei Fotos): Schuko

Kategorie: Kabinen-Anlagen-Technik, 20.05.2011

Hängende und liegende Teile in einer Anlage lackieren

Die neue Farbnebelaubsauganlage ermöglicht das unkomplizierte Lackieren von hängenden und liegenden Bauteilen in einer Lackierkabine durch den Einsatz einer kombinierten Wand- und Unterflurabsaugung.

mehr

Passend zum Thema

Cover Lackierereien planen und optimieren

Lackierereien planen und optimieren
Das Standardwerk für die allgemeinen Zusammenhänge zur Planung und Optimierung von Lackierprozessen, vor allem für die blechverarbeitenden Betriebe.

Lackierereien planen und optimieren