Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Technik & Produkte > Mess- & Prüftechnik

22.11.2017
Mess- & Prüftechnik

Videoreihe "Prüfungen auf dem Prüfstand"

Logo Videoreihe DFO

Gemeinsam haben die Europäische Gesellschaft für Lackiertechnik e.V. (EGL), die Deutsche Forschungsgesellschaft für Oberflächenbehandlung (DFO) und die Redaktion besser lackieren. eine Qualitätsoffensive in der Lackiertechnik gestartet. Unter dem Motto "Prüfungen auf dem Prüfstand" entstehen mehrere Lernvideos zu verschiedenen Prüfverfahren, die wir Ihnen hier in dieser Rubrik gern zur Verfügung stellen!

Direkt zu den Videos

254 Element(e) für Mess- & Prüftechnik
BL_04_2015_David Hoffmann_preview.jpg

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 03.05.2017

Messung der Bleistifthärte

In der Filmreihe "Prüfungen auf dem Prüfstand", einem Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Forschungsgesellschaft für Oberflächenbehandlung e.V. (DFO), der Europäischen Gesellschaft für Lackiertechnik e.V. (EGL) und der Redaktion besser lackieren. werden Prüfverfahren thematisiert, die in der Praxis immer wieder zu Problemen führen.

mehr

jgj.PNG

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 25.04.2017

Dem Wurmfraß auf der Spur

Das Hamburger Unternehmen Schäfter+Kirchhoff hat mit dem "Corrosion Inspector" ein Prüf- und Auswertesystem entwickelt, mit dem Anwender Filiform und andere Korrosionserscheinungen ­automatisiert und objektiv auswerten können.

mehr

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 24.04.2017

3D-Oberflächenanalyse

Mit optischer 3D-Messtechnik erstellt die Confovis GmbH Informationen zur Prozess- und Produktqualität.

mehr

jio.PNG

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 21.04.2017

Wenn Luft im Werkstück ist

Bei pulverbeschichteten Werkstücken aus Zinkdruckguss traten Blasen auf. Ursache waren Lunker in den Bauteilen. Dr. Jens Pudewills, wissenschaftlicher Mitarbeiter der DFO, erklärt, wie man den Fehler finden  und abstellen kann.

mehr

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 19.04.2017

Konstruktionen prüfen

Die Hochwertigkeit von Lackiervorrichtungen beeinflusst die Qualität und Wirtschaftlichkeit der Beschichtungen. Mit dem 3D-Drucker "Agilista" von Keyence kann die Konstruktion  eines Werkstücks anhand eines Modells geprüft und getestet werden.

mehr