Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Technik & Produkte > Mess- & Prüftechnik

22.11.2017
Mess- & Prüftechnik

Videoreihe "Prüfungen auf dem Prüfstand"

Logo Videoreihe DFO

Gemeinsam haben die Europäische Gesellschaft für Lackiertechnik e.V. (EGL), die Deutsche Forschungsgesellschaft für Oberflächenbehandlung (DFO) und die Redaktion besser lackieren. eine Qualitätsoffensive in der Lackiertechnik gestartet. Unter dem Motto "Prüfungen auf dem Prüfstand" entstehen mehrere Lernvideos zu verschiedenen Prüfverfahren, die wir Ihnen hier in dieser Rubrik gern zur Verfügung stellen!

Direkt zu den Videos

254 Element(e) für Mess- & Prüftechnik

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 28.03.2017

Oberflächenenergie automatisch messen

Der "Large Surface Analyzer – LSA" von Krüss bestimmt schnell und vollautomatisch die freie Oberflächenenergie auf nahezu beliebig vielen Positionen großer Flächen. Das Messgerät kombiniert einen Positionierroboter mit dem mobilen Kontaktwinkelinstrument "Mobile Surface Analyzer."

mehr

BL_05_2017_T2_ColorLite_preview.jpg

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 16.03.2017

Farbmesstechnik im Pocket-Format

Die ColorLite GmbH hat ihr Spektralphotometer "sph xs1" weiterentwickelt.

mehr

BL_04_2017_AOM_Messung_preview.jpg

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 10.03.2017

Prozessrelevante Veränderungen zeitnah erfassen

Die AOM-Systems GmbH arbeitet aktuell an einer Erweiterung ihres Messsystems, mit dem Anwender die Tropfenbeladung in-situ und deren Gleichmäßigkeit überwachen können. Eine optimale Zerstäubung des Lacks in fein verteilte Tropfen ermöglicht einen gleichmäßigen Auftrag des Materials und die Herstellung qualitativ hochwertiger Oberflächen.

mehr

BL_04_2017_reflectcontrol_preview.jpg

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 06.03.2017

Spiegelnde Oberflächen einfach, schnell und sicher prüfen

In der Automobilindustriewerden hohe Anforderungen an die Qualitätssicherung gestellt. Traditionelle Ansätze der Bildverarbeitung kommen dabei durch die hochspiegelnden Oberflächen schnell an ihre Grenzen. Führende Automobilhersteller setzen daher auf ein automatisiertes System, mit dem von der kompletten Karosserie bis zum lackierten Einzelteil kleinste Defekte direkt in der Linie zuverlässig erkannt werden.

mehr

BL_04_2017_IPA1_preview.jpg

Kategorie: Mess- & Prüftechnik, 03.03.2017

Die Entstehung von Lackfilmstrukturen steuern

Das Fraunhofer IPA hat jetzt ein neuartiges Mess- und Auswerteverfahren entwickelt, mit dem die gleichzeitige Erholung der viskosen und elastischen Eigenschaftsanteile gemessen und für jeden Verlaufszeitpunkt in eine effektive Verlaufsviskosität und eine Verlaufsgeschwindigkeit umgerechnet werden kann. Auf diese Weise kann aus einer Messung mit einem weit verbreiteten standardmäßigen Rota­tionsrheometer das Verlaufsverhalten vorhergesagt werden.

mehr