Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Technik & Produkte > Mess- & Prüftechnik > Kleinteil-Glanzkontrolle

19.11.2017

Mess- & Prüftechnik

Mess- & Prüftechnik: 07.11.2017

Kleinteil-Glanzkontrolle

Um ein attraktives Gesamterscheinungsbild zu ermöglichen, müssen sowohl groß- als auch kleinflächige Komponenten dasselbe Oberflächenbild aufweisen.

BL_18_2017_T3_BYK_Bi1_preview.jpg

Das "micro-gloss 60° XS" dient zur Oberflächenkontrolle kleiner Bauteile. Foto:BYK-Gardener

Durch Größe und Gestaltung sind kleine Elemente mit klassischen Glanzmessgeräten allerdings nur schwer zu vermessen. Eine Lösung stellt das portable "micro-gloss 60° XS" dar, das mit einer Messfläche von 2 x 4 mm auch die Glanzkontrolle kleinster Bereiche ermöglicht. So kann gewährleistet werden, dass die Messdaten von kleinen und großen Komponenten zusammenpassen. Die smarte Datenkommunikation ermöglicht den schnellen Transfer der Messergebnisse.

Zum Netzwerken:
BYK-Gardner, Geretsried, Tanja Riedl, Tel. +49 8171 3493 158, Tanja.Riedl@altana.com, www.byk.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt