Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Technik & Produkte > Umwelttechnik

21.11.2017
Umwelttechnik
217 Element(e) für Umwelttechnik

Kategorie: Umwelttechnik, 01.04.2011

Drucklufteinsparung vor Ort berechnen

Mit verbrauchsoptimierten Drücken und dem Vermeiden von Totvolumen und Druckluftverlusten lässt sich der Energieverbrauch in der Pneumatik um bis zu 55% verringern.

mehr

Kategorie: Umwelttechnik, 18.03.2011

Schaltschränke nachhaltig lackieren

Konsequentes Engagement für Energieeffizienz und Klimaschutz lohnt sich für Unternehmen. Davon konnten sich Anfang Februar rund 100 Energiefachleute auf der Veranstaltung "Klimaschutz zahlt sich aus!" überzeugen. Die Auszeichnung "Bestes Energieeffizienzprojekt 2010" erhielten Frank Heinzel und Jörg Immel von Rittal.

mehr

Das Filtersystem „Pure flow“ – hier eine Testinstallation – ist rückspülbar und frei von Hinterschneidungen. Quelle: m-systems

Kategorie: Automobillackierung, Umwelttechnik, 04.03.2011

Filter im Handumdrehen reinigen und Kosten senken

Ein fränkischer Erfinder hat jetzt ein Feinfiltersystem zur Marktreife gebracht, das rückspülbar und frei von Hinterschneidungen ist und für die Reinigung komplett zerlegt werden kann. Das spart viel Zeit bei Lackwechseln, weil die Einzelteile einfach in Lösemittel eingelegt werden können.

mehr

Einsatzbereiche für die Pulverlackierung bei Großobjekten stellen u.a. LKW-Trailer, Brücken oder Krane dar. Quelle: Meeh

Kategorie: Pulverbeschichten, Umwelttechnik, 04.03.2011

Großobjekte-Pulvern auf dem Vormarsch

Die großen Vorteile des Pulverbeschichtens stehen mehr und mehr ebenfalls für Großobjekte zur Verfügung. Doch die Entwicklung geht weiter. So sehen die Experten am Fraunhofer IPA Entwicklungstrends bei der Energieeffizienz-Steigerung.

mehr

Kategorie: Umwelttechnik, 18.02.2011

Mit neuem Filter Zeit und Kosten sparen

Der fränkischer Erfinder Michael Meserle hat jetzt mit "Pure flow" ein Feinfiltersystem zur Marktreife gebracht, das rückspülbar und frei von Hinterschneidungen ist und für die Reinigung komplett zerlegt werden kann. Das spart viel Zeit bei Lackwechseln, weil die Einzelteile einfach in Lösemittel eingelegt werden können.

mehr

Umweltauflagen innovativ erfüllen

Technologie-Report Innovative Lackierkonzepte

Cover_Technologie_Report_Innovative_Lackierkonzepte

Best-Practise-Konzepte von führenden Unternehmen.
Ergebnisse praxisnaher und nutzwertiger Forschungsprojekte.
Industrie 4.0-Szenarien und deren aktuelle Umsetzung.

Technologie-Report: Innovative Lackierkonzepte