Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Technologien & Substrate
812 Element(e) für Technologien & Substrate
BL_11_2018_T1_Wessendorf_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Kunststofflackierung, 28.06.2018

Die hohe Kunst des Kunststoff-Lackierens

Bald wird bei Wessendorf in einer neuen Lackieranlage beschichtet. Fassadensysteme, Bodensysteme, Oberflächentechnik. In diesen drei Geschäftsfeldern ist die Wessendorf Systembeschichtungen GmbH in Emstek tätig. Wie kommt es zu so einer bunten Mischung? "Das ist in unserer Geschichte begründet", erzählt Geschäftsführer Franz Wessendorf. "Vor rund 140 Jahren wurde das Unternehmen als Malerbetrieb gegründet und im Laufe der Jahre sind weitere Bereiche dazugekommen."

mehr

BL_11_2018_T1_FAS_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Kunststofflackierung, 26.06.2018

Beschichtungsprozesse systematisch optimieren

Spritzverdünner machen den Lack dünnflüssiger, damit er sich besser applizieren lässt. Ein Unternehmen, das Interieur-Teile aus thermoplastischem Kunststoff für die Autoindustrie beschichtet, mischte Lack mit einem schnell flüchtigen Verdünner im Verhältnis 1:1 und gab dann noch den Härter hinzu. Es handelte sich um ein UV-Dual Cure-Lacksystem, schwarz, einschichtig hochglänzend. Die Mischung war mit dem Lackhersteller validiert; die Applikation erfolgte mit einem Flächenspritzautomaten. "Da der Prozess eine hohe Ausschussrate aufwies, suchte das Unternehmen nach Möglichkeiten zur Optimierung", berichtet Wolfgang Schaefer, Geschäftsführer der Firma Freie Anwendungstechnik Schaefer (FAS).

mehr

BL_11_2018_T1_IPA_3Bi_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Pulverbeschichten, 24.06.2018

Elektrodenfertigung mit Pulverbeschichtung

Um Kosten bei der Elektrodenfertigung einzusparen, entwickelt das Fraunhofer IPA angepasste Pulverbeschichtungsverfahren. Das Thema ist hochaktuell, denn egal ob klein oder groß: Energiespeicher kommen fast überall zum Einsatz. Schnelle Aufnahme und Abgabe von Energie sind genauso gefragt wie das längerfristige Speichern größerer Energiemengen. Dies soll natürlich zu möglichst geringen Preisen umsetzbar sein.

mehr

Axalta_Abcite-BAW-Zul.jpg

Kategorie: Pulverbeschichten, 22.06.2018

Pulverlack für Stahlwasserbau zugelassen

Stahlwasserbauten wie Schleusen-, Hub- und Stemmtore, Spundwände, Wehranlagen, Kanalbrücken sowie Schiffshebewerke sind permanent Wind und Wetter, Wasserwechseln, Salzen, UV-Strahlung und anderen aggressiven Substanzen ausgesetzt. Um diesen Angriffen dauerhaft standzuhalten, benötigen die Stahlbauteile einen hohen Korrosionsschutz. Entsprechende Produkte werden in Deutschland von der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) in zwei Listen zugelassen.

mehr

csm_KAS-Preis-2-Angela-Hamann-Steinmeier_e7c95e5378.jpeg

Kategorie: Metalllackierung, 13.06.2018

Neues Beschichtungsverfahren und innovativer Schnelltest

Prof. Dr. Angela Hamann-Steinmeier von der Hochschule Osnabrück hat am 17. April den renommierten Konrad-Albert-Schäfer-Innovationspreis erhalten.

mehr

NEU in Industrielle Anwendungen

14.08.2018

Rotorbeschichtung

Der DIN-Arbeitsausschuss NA 002-00-16 AA "Beschichtungen an Rotorblättern für Windenergieanlagen" hat drei neue technische Spezifikationen erarbeitet.

mehr

Die Award-Finalisten stehen fest

vn_bl_award_rgb
 

Sehen Sie selbst: Die Nominierten des BESSER LACKIEREN Awards 2018 stehen fest.

Award-Nominierte 2018

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

Fax: +49 511 9910-339

zum Formular

Passende Bücher