Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Technologien & Substrate
791 Element(e) für Technologien & Substrate
BL_022018_T1_Pfleiderer_Bi2_preview.jpg

Kategorie: Holzlackierung, 07.02.2018

Am laufenden Band

Am 23. Januar 2018 hat der Holzwerkstoff­spezialist Pfleiderer im baden-württembergischen Leutkirch seine neue Lackieranlage offiziell eingeweiht und in Betrieb genommen. Rund 12 Mio. Euro investierte das Unternehmen und entwickelte zusammen mit dem Lack- und Klebstoffspezialisten Kleiberit eigenen Angaben zufolge die derzeit weltweit größte "Hot­Coating"-Anlage.

mehr

Kategorie: Vorbehandeln & Entlacken, 06.02.2018

Trockeneisstrahlen leicht gemacht

Mit der Produkteinführung des "Ascojet 1208" hat die Asco Kohlensäure AG jetzt ein kompaktes und einfach zu handhabendes Trockeneisstrahlgerät entwickelt, das sich besonders für den Einsatz in der Indus­trie eignet.

mehr

Kategorie: Vorbehandeln & Entlacken, 02.02.2018

Bauteile mit Ultraschall platzsparend und sicher reinigen

Mit der vierten Generation des Ultraschallgenerators "Sonopower 3S" leistet Weber Ultrasonics einen wesentlichen Beitrag dazu, die wachsenden Anforderungen an die Bauteilreinigung effizient zu erfüllen.

mehr

BL_02_2018_T1_Remmers_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Holzlackierung, 01.02.2018

Kompetenzzentrum Holzoberflächen

Drei neue Geräte hat Remmers in seinem Kompetenzzentrum, das seit 2014 besteht, installiert. Auf knapp 800 m² sind modernste Anlagen rund um die Beschichtung und Bearbeitung von Holzoberflächen zu finden. Darunter befindet sich beispielsweise ein 6-achsiger Lackierroboter mit integrierter Teileerkennung. Weiterhin sind eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Airless- und Airmix-Lackierung und ein voll regelbarer Klima- und Trocknungsraum mit verschiedenen Technologien vorhanden. Zudem sind verschiedene Lackierauto­maten installiert.

mehr

BL_12018_DFO_Bi2_preview.jpg

Kategorie: Pulverbeschichten, 26.01.2018

Einbrennverlust bei Pulverlacken?

Bei der Pulverlackierung wird die Umluft im Einbrennofen meist nicht berücksichtigt. Hier gibt es jedoch einen Effekt, der häufig unbeachtet bleibt.

mehr

Aktuelle Bücher