Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Holzlackierung
85 Element(e) für Holzlackierung

Kategorie: Holzlackierung, 08.06.2012

Industrielle Fensterbeschichtungen: Bürokratisches Chaos bei biozidhaltigen Beschichtungen

Wie der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e.V. jetzt mitteilt, fehlen in Deutschland Regelungen für bereits im Markt befindliche Fenstergrundierungen mit bioziden Wirkstoffen. Ende Juni läuft eine Übergangsfrist ab, die bisher den Verkauf eines Großteils dieser Produkte europaweit einheitlich regelte.

mehr

Die Presse erzeugt das Formteil inklusive der Lackierung in einem Prozessschritt. Quelle (zwei Fotos): IHD

Kategorie: Pulverbeschichten, Holzlackierung, 16.03.2012

Holzwerkstoffe im Pressverfahren beschichten

Um neuartige funktionelle und/oder dekorative Holz- und Holzwerkstoffoberflächen zu erzeugen, haben Forscher jetzt ein Verfahren entwickelt, Pulverlacke mittels Presswerkzeug direkt auf die Oberfläche aufzubringen. Das anschließende Aufschmelzen und Aushärten erfolgt unter gleichzeitiger Temperatur- und Druckeinwirkung in der Presse.

mehr

Erfolgsmodell „Lack“:  Rund zehn Mio. Stück des Beistelltischs werden pro Jahr im  Auftrag von IKEA produziert. Quelle: IKEA

Kategorie: Möbellackierung, Holzlackierung, 16.03.2012

Lokal lackiert, global vermarktet

Die fröhlichen und alltagstauglichen Möbel des schwedischen Einrichtungshauses IKEA werden weltweit produziert und gekauft. Auf allen Erdteilen müssen sie dieselben Anforderungen hinsichtlich Qualität erfüllen. besser lackieren! sprach mit Dr. Ralph Nussbaum, bei IKEA verantwortlich für die Anforderungen an die Beschichtung von Holzoberflächen, Lacksysteme und globale Regelwerke.

mehr

UV-LED-Lampen reduzieren den Energieeinsatz und besitzen eine deutlich längere Lebensdauer als herkömmliche UV-Strahler.	Quelle: 3H-Lacke

Kategorie: Trocknen, Holzlackierung, 16.03.2012

Lacke durch UV-LED-Licht härten

Die 3H-Lacke GmbH befasst sich seit einiger Zeit mit den Möglichkeiten und Grenzen der UV-LED-Härtung und präsentiert jetzt erstmals passende Lackmaterialien und Systeme für diese Härtungsvariante.

mehr

Die Laserabtastung erkennt die Werkstückgeometrie sowie Farbunterschiede berührungslos. Quelle: Weber

Kategorie: Holzlackierung, 02.03.2012

Werkstückgeometrien berührungslos erkennen

Der "X-Schliff" der Hans Weber Maschinenfabrik, der in nur einer Station die Möglichkeit bietet, längs oder quer zu schleifen, ist jetzt bereit für die Markteinführung.

mehr

Buch-Tipp

Filmfehler an Holzlacken

Ein ausführlicher Fehlerkatalog

Cover Filmfehler an Holzlacken

Fehler bei der Beschichtung von Holz und Holzwerkstoffen lassen sich auch in heutiger Zeit nicht gänzlich vermeiden. Dieses Buch behandelt typische Lackfilmfehler und gibt Hilfestellung zum schnellen Erkennen und Vermeiden.

Mehr