Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Kunststofflackierung
117 Element(e) für Kunststofflackierung

Kategorie: Kunststofflackierung, Unternehmensmeldungen, 07.10.2011

Trends und Neuheiten aus der Kunststofftechnik

Vom 18. – 22. Oktober findet zum 21. Mal die Fakuma – Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung – statt.

mehr

Erosion kann die Energieproduktion pro Jahr und Windenergiean- lage um über 20% verringern. Quelle (zwei Fotos): 3M

Kategorie: Kunststofflackierung, 23.09.2011

Studie zeigt Zusammenhang von Erosion und Effizienz bei Windkraftanlagen

Sand und Regentropfen können die Energieproduktion pro Jahr und Windenergieanlage um über 20% verringern. Das ist das Ergebnis einer Studie von 3M in Zusammenarbeit mit der Universität von Illinois, U.S.A. Mit dem "3M Wind Blade Protection Coating W4600" steht jetzt eine Beschichtung zur Verfügung, die einen wesentlich längeren Schutz bietet, als bisherige Produkte.

mehr

Teilespezifische Reinigungsprogramme, in der Robotersteuerung hinterlegt, sorgen für optimale Resultate. Quelle: VW Kunststoff-Technik

Kategorie: Automobillackierung, Vorbehandeln & Entlacken, Kunststofflackierung, 09.09.2011

Optimierte Lackier-Vorbehandlung von Interieur-Bauteilen

Zum Reinigen von Interieur-Bauteilen vor dem Lackieren nutzt die Volkswagen Kunststoff-Technik Braunschweig seit rund einem Jahr die CO2-Schneestrahltechnologie von acp. Vorteile: Qualitätsverbesserung, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit, einfache Automatisierbarkeit und geringer Flächenbedarf.

mehr

Die Lackierkabinen bei Weiss automotive sind mit sechsachsigen Lackierrobotern und Drehtischen für die Warenträger ausgestattet. Quelle: Weiss automotive

Kategorie: Automobillackierung, Kunststofflackierung, 12.08.2011

Bauteilsätze aus Kunststoff im Automobilstandard beschichten

Die Weiss automotive GmbH produziert, lackiert und montiert hochwertige Kunststoffanbauteile für exklusive Fahrzeuge. Um Wirtschaftlichkeit und Qualität zu optimieren, hat das Unternehmen in eine vollautomatische Roboterlackieranlage investiert.

mehr

Beim elektrostatischen Auftrag sorgt das integrierte Lackdosiersystem „VarioCharger“ für minimale Farbwechselzeiten und Lackverluste. Quelle: Eisenmann

Kategorie: Automobillackierung, Kunststofflackierung, 17.06.2011

Kunststoffteile mit hoher Flexibilität und Effizienz lackieren

Um die Produktionskapazität für Automobil-Rückspiegel zu erhöhen, hat die SMR Automotive Mirror Technology Hungary jetzt in ein komplett neues Werk investiert. Für die Lackierung der aus Kunststoffen gefertigten Spiegelgehäuse kommt eine kundenspezifische Ausführung inklusive Applikationstechnik und Roboter von Eisenmann zum Einsatz, die für eine hohe Flexibilität und Wirtschaftlichkeit sorgt.

mehr