Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


19.10.2017

Metalllackierung

Metalllackierung: 12.10.2017

Losgröße 1

Novoferm Riexinger Türenwerke GmbH pulvert flexibel auf kleiner Fläche

Die Fertigung von Losgröße 1 und schnelle Farbwechsel. So lauteten einige Vorgaben, die die Novoferm Riexinger Türenwerke GmbH für die neue Pulverbeschichtung in Brackenheim aufgeführt hatte. Das Unternehmen produziert Brandschutztüren, Stahltüren und Feuerschutztüren und hat seine Werkstücke bisher nur weiß grundiert.

BL_16_2017_T1_IOS_Bi1_preview.jpg

In der Kühlzone kühlen die Werkstücke in 15 min von 200 °C auf Raumtemperatur ab. Foto: IOS

Die farbige Beschichtung erfolgte über einen externen Lohnbeschichter. Um die damit verbundenen Lieferzeiten zu verkürzen und die Einhaltung der firmeneigenen Qualitätsansprüche sicher zu stellen, fiel die Entscheidung, in eine eigene Pulverbeschichtung zu investieren. Den Auftrag für Planung und Ausführung erhielt die IOS Industrieofen Service GmbH. "Die Werkstücke kommen gereinigt zur Beschichtung, werden über eine Hub- und Senkstation aufgegeben und durchlaufen den Beschichtungsprozess automatisiert über eine P+F-Förderung", erzählt IOS-Geschäftsführer Karol Knop. Die Pulverapplikation erfolgt per Hand. Um einen schnellen Farbwechsel sicher zu stellen, entschieden sich die Novoferm Riexinger Türenwerke für ein Color-on-Demand-System (CoS) von Nordson, zu dem IOS eine Hopper-Station entwickelte und lieferte. Sie optimiert das Handling und die Fluidisierung und sorgt gleichzeitig für eine saubere Umgebung. CoS und Hopper halten zehn Standardfarben auf Abruf bereit und ermöglichen einen Farbwechsel binnen 60 sec. Um weitere Farben kurzfristig bereitstellen zu können, stehen vier Rütteltische mit Vibrationsmotor und Kartonaufnahme zur Verfügung. Für die Pulverförderung und -applikation kommt die – ebenfalls von Nordson gelieferte – Dichtstrom-Technologie mit HDLV-Pumpen und -Pistolen zum Einsatz.

Mehr dazu lesen Sie in Ausgabe 16/2017 auf Seite 2.

IOS Industrieofen-Service GmbH, Bad Honnef, Karol Knop, Tel. +49 2224 988380, k.knop@industrieofen-service.de , www.industrieofen-service.de

Sie haben BESSER LACKIEREN noch nicht abonniert? Besuchen Sie unseren besserlackieren-Shop und sichern Sie sich Ihr persönliches Abonnement.

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

besser lackieren.

Tel.: +49 511 9910-321

Fax: +49 511 9910-339

zum Formular

Aktuelle Bücher

Verwandte Inhalte

Am 26. und 27. November trafen sich führende Akteure aus der industriellen Lackiertechnik auf der ersten besser lackieren. Benchmark-Konferenz in Bad Nauheim.
Das Highlight der Veranstaltung war die Preisverleihung des ersten besser lackieren. Green Award 2013.