Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Pulverbeschichten
313 Element(e) für Pulverbeschichten
Bei EMB Technology können Anwender eine Vorführanlage begutachten und sich ein Bild von der Technologie machen.

Kategorie: Pulverbeschichten, 03.06.2011

Flache Substrate schnell und gleichmäßig pulvern

Für die Pulverappliktion mit dem elektromagnetischen Bürst-Verfahrens (EMB) hat das niederländische Unternehmen EMB Technology jetzt eine Pulveranlage im hauseigenen Technikum installiert. Das moderne Verfahren ermöglicht einen sehr gleichmäßigen Pulverauftrag auf flachen Substraten in großem Schichtdickenbereich.

mehr

Auf der pulverlackierten  Metalloberfläche ist die  Ausbildung von Bleichflecken deutlich erkennbar. Quelle: Dr. Herrmann

Kategorie: Pulverbeschichten, 03.06.2011

Praxisrelevante Schadensfälle im Fokus

Fehlerhafte Oberflächen und Reklamationen verteuern die Produktion. Dr. Thomas Herrmann erläutert, wie bei Bleichflecken an Pulverbeschichtungen vorzugehen ist und welche Ursachen möglich sind.

mehr

Für die Entnahme der beschichteten Wasserwaagen ist eine Pufferzone eingerichtet.

Kategorie: Pulverbeschichten, Kabinen-Anlagen-Technik, 20.05.2011

Eine bestehende Lackieranlage nachhaltig modernisieren

Mit einer zeitgenauen Punktlandung konnte jetzt die Modernisierung einer kompletten 30 Jahre alten Beschichtungsanlage bei der Stabila Messgeräte Gustav Ulrich GmbH umgesetzt werden. Dabei entstand auf engstem Raum eine hochmoderne und leistungsstarke Anlagenlösung, die nicht nur den Durchsatz und die Qualität steigert, sondern auch alle geltenden Umweltkriterien erfüllt.

mehr

Bei einer Temperatur von ungefähr 220 °C dauert die Vernetzung ca. 2 min. Quelle: Redaktion

Kategorie: Pulverbeschichten, 20.05.2011

Pulverbeschichtete Werkstücke in Sekunden vernetzen

Für die Vernetzung von pulverbeschichteten Werkstücken hat Wobek Oberflächenschutz in Zusammenarbeit mit Bauer Anlagen und dem Institut für Korrosionsschutz Dresden eine Beschichtungsstraße mit Wirbelstromtechnologie realisiert. Sie ermöglicht kurze Durchlaufzeiten und sehr geringen Energieeinsatz.

mehr

Fehler im Gussmaterial können nach der Pulverbeschichtung Schäden an der Oberfläche verursachen. Quelle: Dr. Herrmann

Kategorie: Pulverbeschichten, 06.05.2011

Fehler beim Pulvern von Gusswerkstoffen vermeiden

Häufig treten bei der Pulverbeschichtung von Teilen aus Alu-Druckguss Oberflächenfehler auf – wie beispielsweise minimale Bläschen trotz optimierter nasschemischer Reinigung und Tempern des Substratmaterials.

mehr

Wieder erhältlich

Schäden an Pulverlackschichten

Jetzt wieder erhältlich!

Schäden an Pulverlackschichten

Häufige Schadensbilder an Pulverbeschichtungen und deren typische Ursachen. So lässt sich schnell erkennen, wie man Fehler künftig vermeidet.

Schäden an Pulverlackschichten

Mehr zum Thema

Technologie-Report Innovative Lackierkonzepte

Cover_Technologie_Report_Innovative_Lackierkonzepte

Best-Practise-Konzepte von führenden Unternehmen.
Ergebnisse praxisnaher und nutzwertiger Forschungsprojekte.
Industrie 4.0-Szenarien und deren aktuelle Umsetzung.

Technologie-Report: Innovative Lackierkonzepte