Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Technologien & Substrate > Vorbehandeln & Entlacken

22.11.2017
Vorbehandeln & Entlacken
229 Element(e) für Vorbehandeln & Entlacken
Roboter führen beim „Micro-Cleaning“ die Schwertbürste. Die gereinigte Oberfläche ist sofort lackierfähig, da es sich um eine trockene Reinigung handelt. Quelle: Wandres GmbH micro-cleaning

Kategorie: Vorbehandeln & Entlacken, Kunststofflackierung, 04.02.2011

Polymer-Oberflächen optimal reinigen und aktivieren

Wenn Werkstücke mit einwandfreien Oberflächen einem Klebe-, Druck-, Lackier- oder Beschichtungsprozess zur Verfügung gestellt werden, dann ist die Voraussetzung für ein optimales Resultat vorhanden. Dafür müssen die Werkstücke sorgfältig gereinigt und/oder aktiviert, das heißt vorbehandelt, werden.

mehr

Das moderne Phosphatierungsverfahren erzielt eine hohe Oberflächenqualität – hier ein pulverbeschichtetes Eisentestblech nach 300 h neutralem Salzsprühtest. Quelle: NABU-Oberflächentechnik

Kategorie: Vorbehandeln & Entlacken, 04.02.2011

Vorbehandlungsprozess gesamt betrachten

Betreiber von Lackieranlagen stellen beim Einsatz alternativer Eisenphosphatierungs-Verfahren die Kosten- und Umwelteffizienz in den Vordergrund. besser lackieren! sprach mit Rupert Fischer von der NABU-Oberflächentechnik GmbH über ein neues, umweltfreundliches und sparsames System.

mehr

Stefan Lenzer

Kategorie: Vorbehandeln & Entlacken, Unternehmensmeldungen, 21.01.2011

„Chromfreie Systeme sind eine echte Alternative“

Die MacDermid GmbH hat jetzt neue Vorbehandlungs­verfahren für die Pulverbeschichtung entwickelt, die das Unternehmen u.a. auf dem Dresdner Pulversymposium 2011 vorstellt. Darüber sprach ­besser lackieren! mit Stefan Lenzer, Product Manager ­Metallurgy.

mehr

Bei der Produktion seiner motorisierten Schneemobile legt Polar Industries großen Wert auf umweltfreundliche Produkte und nachhaltige Prozesse und hat sich deswegen von der konventionellen Eisenphosphatierung verabschiedet. Quelle: Chemetall

Kategorie: Sonstige Beschichtungen, Vorbehandeln & Entlacken, Metalllackierung, 21.01.2011

Umweltfreundliche Metallvorbehandlung ersetzt Eisenphosphatierung

Polaris Industries hat die Vorbehandlung seiner Motorschlitten von einem konventionellen Eisenphosphatierprozess auf die umweltfreundliche "Gardobond EPP"-Technologie von Chemetall umgestellt. Damit senkt das Unternehmen seine Vorbehandlungskosten pro Unit um fast die Hälfte.

mehr