Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Zukünftige Veranstaltungen

25.09.2018 Bremen

Tagung

Fachtagung Foulprotect 2018

Bewuchs oder auch »Fouling« sowie Biokorrosion sind ein unvermeidlicher und unter Wasser zwangsläufig eintretender Prozess, von dem alle technischen Oberflächen betroffen sind, welche sich für längere Zeit im Wasser befinden. Die Folgen für die Schifffahrt und maritime Bereiche wie Energieerzeugung und Offshore-Strukturen liegen vor allem in der Gewichtszunahme, der massiven Erhöhung des Reibungswiderstands und der verstärkten Korrosion. Da herkömmliche biozidhaltige Antifouling-Technologien, die auf der Abgabe von Bioziden und einer Auflösung der Lackmatrix zur Freisetzung beruhen, hinsichtlich ihrer Umweltverträglichkeit kritisch zu betrachten und weitere Verbote seitens des Gesetzgebers wahrscheinlich sind, müssen völlig neue Ansätze gesucht und entwickelt werden. Auch aus diesem Grund ist die Entwicklung von biozidfreien Antifouling-Lösungen ein Feld von steigender Bedeutung.

mehr
 
 

25.09.2018 Weißandt-Gölzau

Kolloquium

IK 2018 Biozide - Materialien, Anwendungen und Trends

Bereits zum 6. Mal veranstaltet das Institut für Kunststofftechnologie und –recyling (IKTR) zu dieser präsenten Thematik das IK Biozide – Materialien, Anwendungen und Trends. Jährlich versammeln sich hierfür interessierte Teilnehmer aus Wissenschaft und Industrie zum Wissens- und Informationsaustausch. Das IK 2018 wird am 25.09.2018 in Weißandt-Gölzau durchgeführt und verspricht wieder ein vielseitiges und innovatives Programm mit Neuheiten aus Forschung, Materialentwicklung und Oberflächenfunktionalisierung zum Schutz vor Bakterien, Viren und Pilze.

mehr
 
 

26.-27.09.2018 Stuttgart

Seminar

Innovative Lackieranlagen planen

Das Seminar vermittelt Ihnen wichtiges Fachwissen zur Auswahl von Lackmaterialien und Lackierverfahren, der geeigneten Lackieranlagentechnik sowie zu den einzelnen Schritten bei der Projektierung der Lackieranlage. Sie lernen innovative Werk­zeuge für die Planungsarbeit und die Entwicklung wirtschaft­licher Anlagenkonzepte kennen. Die Lösungswege werden Ihnen anschaulich an zahlreichen Praxisbeispielen vermittelt.

mehr
 
 

26.-27.09.2018 Essen

Tagung

12. Essener Explosionsschutztage

Zum zwölften Mal werden die Essener Explosionsschutztage im Haus der Technik in Kooperation mit namhaften Partnern und renommierten Referenten (Praxisbeiträgen von Brandversicherern, Feuerwehren, Universitäten und Herstellern) durchgeführt. Auf zwei Tage konzipiert ist das Ziel der Essener Explosionsschutztage, zu den derzeit wichtigen Themen des Explosionsschutzes umfassende Informationen und Anregungen für Fachleute und Interessenten anzubieten. Untermalt wird die Tagung von einer umfassenden begleitenden Fachausstellung, auf der Hersteller und Dienstleister ihre neuesten Produkte präsentieren. Die Vorträge sind mit anschließender Diskussion geplant und werden Ihnen praxisnahe und nachvollziehbare Hilfen zur Umsetzung auch in Ihrem Betrieb geben.

mehr
 
 

26.-27.09.2018 Hattingen

Seminar

Corporate Social Responsibility (CSR): Die Roadmap für Ihr Unternehmen

Nach einem kurzen Rückblick und Einführung in die Thematik entsteht aktiv und nach genauem Fahrplan die CSR-Roadmap für ein Musterunternehmen, die dann als konkrete Grundlage für die Nachhaltigkeits- / CSRStrategie des Managements verwendet werden kann. Dieser Workshop basiert auf Ihren Grundkenntnissen als CSR-Beauftragter / -Manager und Ihren zeitnahen betrieblichen Erfahrungen.

mehr
 
 

26.-28.09.2018 Frankfurt am Main

Seminar

EFC-Workshop 2018

The workshop from 26-28 September 2018 will bring together experts and young scientists with research interests in the high temperature corrosion of metallic materials and coatings in existing and emerging applications for greener energy conversion and transportation. The topics for oral and poster presentations may address but are not limited to experimental evaluation of corrosion kinetics, mechanistic understanding and modelling of corrosion processes and related degradation of material microstructures, using advanced analytical techniques for elucidating the complex corrosion phenomena including those induced by deposits and salts.

mehr
 
 

27.09.2018 Stuttgart

Seminar

Energiemanagement – Messung und Verifizierung

Experten des Fraunhofer IPA stellen in diesem Seminar Methoden und Strategien vor, wie Sie ihr Energiemanagementsystem gemäß dieser neuen Anforderungen weiterentwickeln und Ihre Einspareffekte durch Energieeffizienzmaßnahmen transparent gegenüber unterschiedlichen Interessensgruppen (Investoren, Contractoren, Energiemanagern) aufbereiten.

mehr
 
 

27.09.2018 Essen

Seminar

(SemTSS) Tages-Seminar Spektrometrie

Kurzweilige aber fachlich fundierte Seminarvorträge über die Möglichkeiten der ICP, OES- und RFA-Spektrometrie, kombiniert mit praktischem Ausprobieren an Spektrometriegeräten plus Expertentipps.

Die Firmen ELTRA Elemental Analyzers GmbH, Spectruma Analytik GmbH, SPECTRO Analytical Instruments GmbH, und die W.S.Werkstoff Service GmbH laden Sie ein zu einem kostenlosen Seminar über instrumentelle Entwicklungen, aktuelle Trends und praktische Lösungen für die Spektralanalyse an Metallen ein.

mehr
 
 

27.09.2018 Leverkusen

Kolloquium

Recycling von Neutralsalz-haltigen Prozessabwässern

In dem DECHEMA-Kolloquium wird zum einen beschrieben, wie salzhaltige Wässer auf Öko- und Klärsysteme wirken. Zum anderen geht es um neue wissenschaftlich-technische Lösungsansätze, mit denen die Salzfracht verringert und die Salze als Rohstoffe wieder eingesetzt werden können. Die Referenten erläutern die technischen und ökonomischen Herausforderungen – von der Spurenstoffanalytik bis zur Entfernung geringer Verunreinigungen aus salzhaltigen Lösungen.

Im Anschluss an das Kolloquium findet eine ca. zweistündige Besichtigung des Currenta Klärwerkes statt. Die Teilnahme an Kolloquium und Besichtigung ist kostenfrei.

mehr
 
 

01.-02.10.2018 Altdorf bei Nürnberg

Seminar

Explosionsschutz in Theorie und Praxis

Ziel des Explosionsschutzes ist die Vermeidung explosionsfähiger Atmosphäre, die Vermeidung wirksamer Zündquellen und die Begrenzung der Auswirkungen von Explosionen. Diese Veran­staltung vermittelt anschaulich die Grund­lagen des Brand- und Explosionsschutzes. Neben den physi­ka­lisch-chemi­schen Ursachen von Bränden und Explosionen, den techni­schen und organisatorischen Möglich­keiten zur Brand­ver­meidung und Brand­bekämpfung, wird insbesondere auf die neue Rechtslage nach ATEX-Richt­linien, Gefahrstoff­ver­ordnung (GefStoffV) und Betriebs­sicher­heits­verordnung (BetrSichV) bezüglich des Explosions­schutzes eingegangen.

mehr
 
 

Kontakt

Irena Witte

Irena Witte

Redaktionsassistenz

BESSER LACKIEREN

Tel. +49 511 9910-324

Fax +49 511 9910-339

zum Formular

Kalenderübersicht