Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Firmen & Märkte > Trendbarometer > Trendbarometer Inhouse- oder Lohnbeschichtung

24.09.2020

Trendbarometer

Trendbarometer: 15.06.2020

Trendbarometer Inhouse- oder Lohnbeschichtung

Welche Vorteile bietet die Lohnbeschichtung – und welche die Inhousebeschichtung?

Für das aktuelle BESSER LACKIEREN-Trendbarometer haben Entscheider der industriellen Lackiertechnik auf die Frage geantwortet, welche Vorteile jeweils für die Lohn- und für die Inhousebeschichtung sprechen. Dabei unterschied die Redaktion zwischen den Antworten von Lohnbeschichtern und von Inhousebeschichtern.

Lohnbeschichtung kombiniert Flexibilität und Expertise. Grafiken: Redaktion

Lohnbeschichtung kombiniert Flexibilität und Expertise. Grafiken: Redaktion

Bei den größten Vorteilen der Lohnbeschichtung herrscht große Einigkeit zwischen den Antworten der Lohn- und Inhousebeschichter: Flexibilität und Expertise. Die Flexiblität liegt mit 94% der Lohnbeschichterstimmen auf Platz 2. Der dritthäufigst genannte Vorteil der Lohnbeschichtung liegt für die Befragten darin, dass Lohnbeschichter oft jegliche Lackierverfahren abdecken. Auch hierüber sind sich beide befragten Gruppen einig.

Als die größten Vorteile der Inhousebeschichtung nannten die Befragten die Unabhängigkeit von externen Anbietern und das Entfallen der Logistik. Das sehen beinahe neun von zehn Inhousebeschichtern als größten Vorteil, wohingegen nur jeder zweite Lohnbeschichter dies auch so sieht.

Das vollständige Ergebnis unserer Befragung finden Sie in BESSER LACKIEREN 10-11/2020.

BESSER LACKIEREN befragt für jede Ausgabe Entscheider aus der industriellen Lackiertechnik zu einem aktuellen Thema. Das schnelle Onlineverfahren ermöglicht eine hohe Beteiligung und somit ein exklusives Stimmungsbild. Möchten Sie auch teilnehmen? Eine formlose Email an astrid.guenther@vincentz.net genügt.

________________________________________

Sie wollen BESSER LACKIEREN abonnieren?
In gedruckter Form können Sie Ihr persönliches Exemplar hier bestellen.

Über diese Seite können Sie die digitale Ausgabe einschl. eines gedruckten Exemplars abonnieren.
Weitere Pluspunkte: Sie können BESSER LACKIEREN auf dem PC, dem Tablet und dem Smartphone lesen und Artikel in den Ausgaben ab 2016 nachschlagen. Und es dürfen vier Kollegen mitlesen.

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt