Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Unternehmensmeldungen
1107 Element(e) für Unternehmensmeldungen
Yaskawa.jpg

Kategorie: Unternehmensmeldungen, 15.04.2019

Roboter für Europa

Nach rund zweijähriger Bauzeit eröffnete der japanische Technologiekonzern Yaskawa jetzt seine Roboterproduktion sowie ein europäisches Robotik-Entwicklungszentrum am Standort Kočevje/Slowenien: Bereits seit Ende 2018 werden dort Motoman-Roboter von Yaskawa aus rein europäischer Fertigung hergestellt. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 25 Mio. Euro. Das Werk ergänzt die bestehenden Produktionsstätten in Japan und China und soll etwa 80% des europäischen Bedarfs an Motoman-Robotern decken.

mehr

Eisenmann2.PNG

Kategorie: Unternehmensmeldungen, 15.04.2019

Neuer Leiter beim Eisenmann-Geschäftsbereich Conveyor Systems

Mit Wirkung zum 1. März 2019 übernahm Sebastiano Sardo die Leitung des Eisenmann Geschäftsbereichs Conveyor Systems. Sebastiano Sardo folgte auf Ralf Weiland, der das Unternehmen verlassen hat.

mehr

Dr. Thomas Schräder, Geschäftsführer VDMA Fachverband Allgemeine Lufttechnik. Foto: VDMA

Kategorie: Unternehmensmeldungen, 05.04.2019

Deutsche Oberflächentechnik konsolidiert auf hohem Niveau

Nach starkem Wachstum der deutschen Oberflächentechnik in den vergangenen fünf Jahren, erwartet der VDMA für das laufende Jahr ein Wachstum des Produktionsvolumens um 1% auf über 2,3 Milliarden Euro. Damit ist die allgemeine konjunkturelle Abflachung jetzt auch in der Oberflächentechnik spürbar. Die Auslastung der Unternehmen bleibt jedoch auf hohem Niveau.

mehr

BL_06_2019_T1_Umfrage_Lieferanten_SLF_preview.jpg

Kategorie: Unternehmensmeldungen, 05.04.2019

Lohnbeschichter: Spezialisten für effiziente Abläufe

Die Märkte verlangen nach immer kürzeren Lieferzeiten, welche Inhouse-Beschichtungszentren oft nicht gewährleisten können. Lohnbeschichtungsunternehmen fangen Produktionsspitzen ab, bieten moderne und individuelle Beschichtungstechnologien und können flexibel und rasch liefern. Damit diese Serviceleistungen zum Erfolg führen, sind Lohnbeschichter auf professionelle Anlagenbauer als Partner angewiesen. Diese unterstützen bei Problemlösungen, kennen genau die spezifischen Herausforderungen und gehen darauf umfassend sowie kontinuierlich ein.

mehr

BL_06_2019_T1_Azubis_Bi1_Kay_Ehmann_preview.jpg

Kategorie: Unternehmensmeldungen, 05.04.2019

In die Zukunft investieren: Jugendliche begeistern

Seit 20 Jahren gibt es das Berufsbild "Verfahrensmechaniker/in für Beschichtungstechnik" (VMBT). "Ein hochinteressanter Beruf, doch leider ist er noch immer ziemlich unbekannt", meint Andreas Bix. Eine Erfahrung, die Lohnbeschichter landauf und landab immer wieder machen, denn der VMBT zählt bei den jungen Leuten nicht zu den Traumberufen. Umso notwendiger ist es, Schülerinnen und Schüler über das Berufsbild aufzuklären und sie dafür zu begeistern.

mehr

Hier werden Sie fündig:

Fachliteratur