Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Unternehmensmeldungen
1115 Element(e) für Unternehmensmeldungen
PaintExpo-2020_PR2_1_red-Versand.jpg

Kategorie: Unternehmensmeldungen, 17.04.2019

PaintExpo 2020: Trends und Impulse für die Lackiertechnik

Die PaintExpo wird das Messegelände Karlsruhe vom 21. bis 24. April 2020 wieder zum internationalen Marktplatz für Innovationen, Anwendungen, Zukunftstechnologien und Trends rund um die industrielle Lackierung verwandeln. Der veranstaltenden FairFair GmbH zufolge haben Ende März 2019 rund 400 Unternehmen ihre Standfläche bereits fest gebucht.

mehr

Bild von David Mark auf Pixabay.jpg

Kategorie: Unternehmensmeldungen, 17.04.2019

Flugzeugbeschichtung par excellence

Vom 14. bis 15. Mai 2019 treffen sich in Hamburg die Experten der Luftfahrzeugbeschichtung auf der IntAIRCOAT, der internationalen Konferenz für die Flugzeugbeschichtung.

mehr

Coatinc_Pferdeskulptur.jpg

Kategorie: Unternehmensmeldungen, 17.04.2019

Coatinc Würzburg feiert Jubiläum

Den Sprung von einem kleinen Betrieb zu einem Full-Service-Dienstleister schafft nicht jedes Unternehmen. Doch die Geschichte von Coatinc Würzburg (CWÜ) ist eine Geschichte des erfolgreichen Wachstums. Am 10. Mai 2019 feiert der Standort sein 45-jähriges Bestehen.

mehr

Peter-Turczak_Bild-VDMA-med-_1553873173112.jpg

Kategorie: Unternehmensmeldungen, 15.04.2019

Integrationsaufwand reduzieren

Gemeinsam mit der OPC Foundation verfolgt der VDMA Oberflächentechnik das Ziel den Integrationsaufwands für Maschinen, Installationen und Geräte in der Oberflächentechnik zu reduzieren. Dabei soll sowohl die Vernetzung untereinander als auch mit Peripheriesystemen und Produktionssystemen höherer Ebenen berücksichtigt werden.

mehr

Yaskawa.jpg

Kategorie: Unternehmensmeldungen, 15.04.2019

Roboter für Europa

Nach rund zweijähriger Bauzeit eröffnete der japanische Technologiekonzern Yaskawa jetzt seine Roboterproduktion sowie ein europäisches Robotik-Entwicklungszentrum am Standort Kočevje/Slowenien: Bereits seit Ende 2018 werden dort Motoman-Roboter von Yaskawa aus rein europäischer Fertigung hergestellt. Das Investitionsvolumen liegt bei rund 25 Mio. Euro. Das Werk ergänzt die bestehenden Produktionsstätten in Japan und China und soll etwa 80% des europäischen Bedarfs an Motoman-Robotern decken.

mehr

Hier werden Sie fündig:

Fachliteratur