Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Firmen & Märkte > Unternehmensmeldungen > BESSER LACKIEREN Award 2020: Finalisten no...

24.09.2020

Unternehmensmeldungen

Unternehmensmeldungen: 09.07.2020

BESSER LACKIEREN Award 2020: Finalisten nominiert

Juroren erstellen Shortlist der besten Einreichungen

Auf dem Jurytreffen zum Wettbewerb um den BESSER LACKIEREN Award 2020 hat die Jury jetzt die Shortlist für die nominierten Unternehmen erstellt. Die berufene, hochkarätige Jury mit Vertretern aus dem Fraunhofer IPA, der Industrie sowie der Redaktion BESSER LACKIEREN überprüfte die Einreichungen und legte die Finalisten fest.

Die Leistungsbewertung erfolgte nach Unternehmensgröße und unterscheidet die Dimensionen Inhouse- und Lohnbeschichter. Als Finalisten sind nominiert:

  • ACC Automotive Coating Center GmbH & Co. KG
  • AMS Metallbeschichtung
  • Enviral Oberflächenveredelung GmbH
  • erfal GmbH & Co. KG
  • ESP Rotec GmbH
  • Gebr. Becker GmbH
  • Geier Lacktechnik GmbH & Co. KG
  • HÜNI GmbH + Co. KG
  • Kunststoff Helmbrechts AG
  • Kurt Schweitzer Industrielackierungen GmbH
  • Leiner Oberflächentechnik
  • Piesslinger GmbH
  • Schmid GmbH
  • SMP Deutschland GmbH
  • Stoz GmbH

In den kommenden Wochen werden die Juroren die nominierten Firmen besichtigen, um die eingereichten Angaben zu verifizieren und die detaillierte Auswertung abzuschließen. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt im Herbst 2020.

Zum Netzwerken:

Vincentz Network GmbH, Hannover, Redaktion BESSER LACKIEREN, Marko Schmidt, Tel. +49 511 9910-321, marko.schmidt@vincentz.net, www.besserlackieren.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Ihr Redaktions-Kontakt

Jola Horschig

Jola Horschig - Redaktion besser lackieren

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-322

zum Formular

Ihr Media-Kontakt

Christian Pahl

Christian Pahl

Sales Manager

BESSER LACKIEREN

T +49 511 9910-347

M +49 151 40260-786

zum Formular