Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


25.10.2020

Unternehmensmeldungen

Unternehmensmeldungen: 06.08.2020

DFO-WebSeminare

Im August führt die Deutsche Forschungsgesellschaft für Oberflächenbehandlung e.V. drei praxisbezogene WebSeminare zur Vermeidung von Lackierfehlern und eines zu Prüfmethoden durch.

Die WebSeminare dauern ca. drei Stunden mit offenen Fragerunden per Chat im Anschluss. Foto: Gerd-Altmann_Pixabay

Die WebSeminare dauern ca. drei Stunden mit offenen Fragerunden per Chat im Anschluss. Foto: Gerd-Altmann_Pixabay

Am 12. August 2020 geht es um "Fehler bei der Pulverbeschichtung" und am 13. August 2020 um "Fehler bei der Kunststoffbeschichtung". Eine Woche später widmen sich die WebSeminare am 19. August 2020 den "Fehlern bei der Prüfung von Lacken und Beschichtungen" und am 20. August 2020 geht es um "Fehler bei der Vorbehandlung von metallischen Werkstoffen".

Inhaltlich befassen sich die Seminare damit, welche Fehler bei der Beschichtung bzw. der Vorbehandlung auftreten können, welche Informationen man für die Ursachenforschung benötigt und wie man vorgehen sollte, um den Fehler zu finden. Im WebSeminar "Fehler bei der Prüfung von Lacken und Beschichtungen" gibt die DFO eine Übersicht über die gängigen Prüfmethoden für Flüssiglacke und ausgehärtete Beschichtungen und zeigt auf, welche Fehler bei der Ausführung gemacht werden können.

Die WebSeminare dauern ca. drei Stunden mit offenen Fragerunden per Chat im Anschluss.

Zum Netzwerken:
Deutsche Forschungsgesellschaft für Oberflächenbehandlung e.V. (DFO), Neuss, Nicole Dopheide, Tel. +49 2131 40811-13, dopheide@dfo-online.de, www.dfo.info

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Verwandte Inhalte

Ihr Redaktions-Kontakt

Jola Horschig

Jola Horschig - Redaktion besser lackieren

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-322

zum Formular

Ihr Media-Kontakt

Christian Pahl

Christian Pahl

Sales Manager

BESSER LACKIEREN

T +49 511 9910-347

M +49 151 40260-786

zum Formular