Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Firmen & Märkte > Unternehmensmeldungen > Digitale Transformation in der Lackiertechnik

22.02.2019

Unternehmensmeldungen

Unternehmensmeldungen: 19.11.2018

Digitale Transformation in der Lackiertechnik

Am 22. November 2018 findet von 17:30 bis 20:30 Uhr der 18. "Stuttgarter Branchentreff: Farbe-Lack-Oberfläche" am Fraunhofer IPA statt.

Die Abbildung stellt die Simulation eines Hochrotationszerstäubers zur Berechnung der Tropfenflugbahn dar. Grafik: Fraunhofer IPA

Die Abbildung stellt die Simulation eines Hochrotationszerstäubers zur Berechnung der Tropfenflugbahn dar. Grafik: Fraunhofer IPA

Zum Thema "Beispiele der digitalen Transformation in der der Lackiertechnik" stehen diese drei Vorträge auf der Agenda:
Philipp Wichert, Eisenmann Anlagenbau GmbH & Co. KG, Holzgerlingen: "Die digitale Transformation in der Lackiererei – auf dem Weg zur Factory of the Future"
Dr. Oliver Tiedje, Fraunhofer IPA, Stuttgart: "SelfPaint – die selbstprogrammierende Lackierzelle"
Dr. Joachim Jonuscheit, Fraunhofer ITWM, Kaiserslautern: "Schichtdickenmessung im industriellen Umfeld mittels Terahertz-Technik"

Im Anschluss an die Fachveranstaltung besteht im Rahmen eines geselligen Beisammenseins die Möglichkeit zu ausgiebigen Gesprächen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Aus Planungsgründen bittet der Veranstalter um eine Voranmeldung an folgende E-Mail-Adresse: Heike.Stadler@fpl-ev.de

Zum Netzwerken
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart, Dr. Michael Hilt, Tel. + 49 711 970-3820, michael.hilt@ipa.fraunhofer.de, www.ipa.fraunhofer.de/beschichtung

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Ihr Redaktions-Kontakt

Dr. Astrid Günther

Dr. Astrid Günther

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-323

Fax: +49 511 9910-339

zum Formular

Ihr Media-Kontakt

Christian Pahl

Christian Pahl

Sales Manager

BESSER LACKIEREN

T +49 511 9910-347

M +49 151 40260-786

zum Formular