Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Unternehmensmeldungen

Unternehmensmeldungen: 13.05.2019

Fehlerquellen bei der Holz- und Möbelbeschichtung erkennen

Die Beschichtung von Holz und Möbeln steht am 21. Mai 2019 um 10.00 Uhr im Fokus des BESSER LACKIEREN live Webinars.

Fehler bei der Holzbeschichtung stehen im Fokus des Webinars. Foto: Hans Braxmeier/Pixabay

Fehler bei der Holzbeschichtung stehen im Fokus des Webinars. Foto: Hans Braxmeier/Pixabay

Ernst-Hermann Timmermann von der Deutschen Forschungsgesellschaft für Oberflächenbehandlung (DFO), stellt Schadensfälle vor und berichtet aus seiner Arbeit als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger. In einem Fall waren Holzfenster und -türen eines Altbaus überarbeitet worden und hatten eine neue Oberflächenbeschichtung bekommen. Nach kurzer Zeit klebten in den Falzen Farbabrisse der Beschichtung. Auf den ersten Blick sah es nach schlechter Vorbehandlung und/oder zu hohen Schichtdicken aus. Die Ursache war jedoch eine andere. In den weiteren Fällen geht es um die Beschichtung von Glas sowie um die Lackierung von Wandelementen aus MDF und was dabei zu beachten ist. Außerdem wird Timmermann über ein Gerichtsgut­achten berichten, bei dem eine der Parteien ein ganz besonderes Analysenverfahren ein­setzen wollte.

Zum Netzwerken:
Redaktion BESSER LACKIEREN; Hannover, Jola Horschig, Tel. +49 511 9910-322, jola.horschig@vincentz.net, www.besserlackieren.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Ihr Redaktions-Kontakt

Jola Horschig

Jola Horschig - Redaktion besser lackieren

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-322

Fax: +49 511 9910-339

zum Formular

Ihr Media-Kontakt

Christian Pahl

Christian Pahl

Sales Manager

BESSER LACKIEREN

T +49 511 9910-347

M +49 151 40260-786

zum Formular