Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Unternehmensmeldungen

Unternehmensmeldungen: 13.09.2018

Hengst übernimmt Spezialisten für Luftfiltration

Hengst Filtration hat mit der FläktGroup, Hersteller von Ventilationslösungen, eine bindende Vereinbarung zur Übernahme von Delbag getroffen. Der Vertrag wurde Ende August in Frankfurt unterzeichnet.

<paragraph align='left'>Von links: Jens Röttgering (Inhaber und Chairman of the Board, Hengst SE), Manfred Sauer-Kunze (Managing Director, Delbag) und Christopher Heine (CEO, Hengst SE).&nbsp; Foto: Hengst</paragraph>

Von links: Jens Röttgering (Inhaber und Chairman of the Board, Hengst SE), Manfred Sauer-Kunze (Managing Director, Delbag) und Christopher Heine (CEO, Hengst SE).  Foto: Hengst

Das Unternehmen Delbag wurde 1909 als Deutsche Luftfilter-Baugesellschaft gegründet und ist eine der ältesten Luftfiltrationsfirmen. Delbag gehört zur FläktGroup und beschäftigt rund 150 Mitarbeiter in Deutschland, Frankreich, Tschechien, Polen und Österreich. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vermarktet Luftfilter und Luftfiltersysteme für die Gebäudeklimatisierung, industrielle Fertigungsprozesse sowie die medizinische Versorgung. "Mit den Filtrationslösungen von Delbag bauen wir unsere Geschäftsaktivitäten im Bereich der Luftfiltration aus", sagt Hengst-Geschäftsführer Christopher Heine. "Diese Transaktion ermöglicht der FläktGroup eine Neuausrichtung des Portfolios und eine Fokussierung auf die Kernsegmente. Die FläktGroup wird weiterhin Filter von Delbag für ihre Kundenlösungen beziehen", bekräftigt FläktGroup CEO Dr. Walter Rohregger. 

Zum Netzwerken: 

Hengst SE, Münster, Julia Gillenkirch, Tel. +49 251 20202-422, j.gillenkirch@hengst.de, www.hengst.com;  

FläktGroup Holding GmbH, Herne, Torsten Sondergaard, Tel. +41 79 3877 695, torsten.sondergaard@flaktgroup.com, www.flaktgroup.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Ihr Redaktions-Kontakt

Jola Horschig

Jola Horschig - Redaktion besser lackieren

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-322

Fax: +49 511 9910-339

zum Formular

Ihr Media-Kontakt

Christian Pahl

Christian Pahl

Sales Manager

BESSER LACKIEREN

T +49 511 9910-347

M +49 151 40260-786

zum Formular