Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Firmen & Märkte > Unternehmensmeldungen > Lohnentfettung für Kleinteile und Baugruppen

22.02.2019

Unternehmensmeldungen

Unternehmensmeldungen: 07.02.2019

Lohnentfettung für Kleinteile und Baugruppen

Mit Inbetriebnahme einer neuen Entfettungsanlage am Firmensitz in Offingen weitet die Richard Geiss GmbH ihr Dienstleistungsangebot aus und bietet ab sofort die prozesssichere Lohn­entfettung für Kleinteile und Baugruppen bis zu einer Größe von 1200 mm x 800 mm x 970 mm an. Nach eigenen Angaben erreicht der Spezialist für Lösemittelaufbereitung durch den Einsatz eigener Lösemittel bei einer Entfettung höchste Oberflächenspannungen.

Die Anlage ist auf einen Durchsatz von 12.000 Gitterboxen pro Jahr ausgelegt. Foto: Richard Geiss GmbH

Die Anlage ist auf einen Durchsatz von 12.000 Gitterboxen pro Jahr ausgelegt. Foto: Richard Geiss GmbH

Die Anlage ist auf einen Durchsatz von 12.000 Gitterboxen pro Jahr ausgelegt, so dass mehrere Millionen Teile entfettet werden können. Das Unternehmen ist in der Lage,  in einem Arbeitsgang Chargen mit einem Gewicht von bis zu 1000 kg und bis zu 60 Chargen pro Tag reinigen. Je nach Auftrag und Volumen wird in der Arbeitskammer geschwenkt oder rotiert. Bei der Bearbeitung stehen sämtliche Schritte wie Vollbad, Fluten, Schwallfluten, Dampf­entfetten sowie die Konservierung und die Vakuumtrocknung zur Verfügung. Da die neue Entfettungshalle ganzjährig klimatisiert ist, wird das Risiko der Kondensatbildung ausgeschlossen. Die Richard Geiss GmbH investierte über 2 Mio. Euro in eine neue 800 m2 große Halle und die High-End-Entfettungsanlage von Pero. Zum Angebot zählen auch sämtliche Dienstleistungen der Prozess- und Logistikkette.

Zum Netzwerken:
Richard Geiss, Offingen, Waseem Rana, Tel. +49 8224 807-130, waseem.rana@geiss-gmbh.de, www.geiss-gmbh.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Ihr Redaktions-Kontakt

Dr. Astrid Günther

Dr. Astrid Günther

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-323

Fax: +49 511 9910-339

zum Formular

Ihr Media-Kontakt

Christian Pahl

Christian Pahl

Sales Manager

BESSER LACKIEREN

T +49 511 9910-347

M +49 151 40260-786

zum Formular