Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Unternehmensmeldungen

Unternehmensmeldungen: 15.04.2019

Neuer Leiter beim Eisenmann-Geschäftsbereich Conveyor Systems

Mit Wirkung zum 1. März 2019 übernahm Sebastiano Sardo die Leitung des Eisenmann Geschäftsbereichs Conveyor Systems. Sebastiano Sardo folgte auf Ralf Weiland, der das Unternehmen verlassen hat.

Sebastiano Sardo (links), Gerrit van der Vlist. Fotos: Eisenmann

Sebastiano Sardo (links), Gerrit van der Vlist. Fotos: Eisenmann

"Mit seiner langjährigen internationalen Vertriebserfahrung und Vernetzung in der Intralogistik-Branche wird Herr Sardo unsere Kompetenzen im Bereich der Fördertechnik gegenüber unseren Kunden stärken", so Dr. Kersten Christoph Link, COO beim Böblinger Anlagenbauer Eisenmann SE und verantwortlich für den Bereich Conveyor Systems. Sebastiano Sardo leitete seit 2011 für Eisenmann den internationalen Sales-Bereich von Conveyor Systems. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Anlagenbau und in der Intralogistikbranche. Seine bisherige Funktion übergab er nun, ebenfalls zum 1. März 2019, an Gerrit van der Vlist, der seit dem Jahr 2000 bei Eisenmann seine Erfahrung in strategischen Positionen im Sales-Bereich einbrachte. Eisenmann entwickelt individuelle fördertechnische Lösungen für jede Materialfluss-Aufgabe und verfügt über  umfangreiches Know-how im Intralogistikbereich mit Schwerpunkt Elektrobahnen, sowie als Gesamtanbieter und Generalunternehmer.

Zum Netzwerken:

Eisenmann SE, Böblingen, Sven Heuer, Tel. +49 7031 78-1522, sven.heuer@eisenmann.com, www.eisenmann.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Ihr Redaktions-Kontakt

Jola Horschig

Jola Horschig - Redaktion besser lackieren

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-322

zum Formular

Ihr Media-Kontakt

Christian Pahl

Christian Pahl

Sales Manager

BESSER LACKIEREN

T +49 511 9910-347

M +49 151 40260-786

zum Formular