Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Award mit Mehrwert

Verfasst von: Jola Horschig, Vincentz Network | 02.11.2018

Wir Redakteure sind neugierig und wollen wissen, was Lackieranwender wichtig finden, wenn sie investieren. Schließlich geht es bei Neuanschaffungen um mehr als nur um Technik. Anwender achten weiterhin auf Aspekte wie Produktqualität und Preis-Leistungsverhältnis. Und sie benötigen Unterstützung, wenn sie die Anlage in Betrieb nehmen und wenn sie läuft. Der Award gibt ihnen eine Orientierung, wie ihre Kollegen relevante Lieferanten und deren Produkte bewerten. Die Lieferanten profitieren von dem Award, denn sie erfahren exklusiv, wie ihre Kunden sie wahrnehmen und erhalten eine wertschätzende Ehrung. Die Auszeichnung basiert auf einer Umfrage bei Lohn- und Inhousebeschichtern, die eine bestimmte Produktgruppe anhand eines vorgegebenen Kriterienkatalogs beurteilen. In diesem Jahr haben wir den Fokus auf Pulver-Applikationstechnik gelegt. Auf den ersten drei Plätzen stehen die GEMA Switzerland GmbH, die Wagner Group und Nordson. Sieht man von der Marktdurchdringung ab, liegen alle drei dicht beieinander. Den Award mit Mehrwert für alle Akteure der industriellen Lackiertechnik kann jedoch nur einer bekommen. Wer das ist, verraten wir Ihnen auf S. 4.

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Suche

Suchtext:

Archiv

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30