Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Im Zeichen der Qualität

Verfasst von: Marko Schmidt, Vincentz Network | 28.04.2017

Im Rahmen der 21. Ordentlichen Mitgliederversammlung feierte die Gütegemeinschaft am 24. und 25. April in Düsseldorf ihr 40-jähriges Bestehen. Sie ist die weltweit erste Qualitätsorganisation für die Beschichtung von Bauteilen aus Aluminium und aus Stahl und aus unserer Sicht ein wichtiger Treiber für die Qualität. Ziel der GSB ist, die Beschichtungsqualität von Aluminium und Stahl und deren Legierungen für den Architekturbereich und zunehmend für den industriellen Bereich zu sichern und entsprechend dem technischen Fortschritt weiter zu entwickeln. Grund­lagen für die erfolgreiche Entwicklung sind die Mitgliedsunternehmen, die Güteausschüsse, Prüfinstitute, die Geschäftsstelle, der Vorstand und nicht zuletzt das ehrenamtliche Engagement der Beteiligten. Konstruk­tive Kritik und die stetige Weiterentwicklung der Qualität prägen die GSB-Geschichte. Als Beispiele sind die Florida-Auslagerung, die Umstellung auf TGIC-freie Systeme oder die chromfreie Vorbehandlung genannt. So hat z.B. die TK Oberflächen GmbH die Chancen und den Nutzen einer chromfreien Vorbehandlung früh erkannt und bereits im Jahr 2000 auf entsprechende Systeme umgestellt. Heute sind 173 Mitglieder in der GSB organisiert, davon sind 62% Beschichtungsbetriebe, 25% Materialhersteller und 13% Chemikalienhersteller, Halbzeugwerke und Systemhäuser. Und der Blick ist nach vorne gerichtet, was sich in aktuellen Projekten manifestiert. Neben der Aktualisierung der Homepage werden derzeit z.B. die GSB-Prüfsiegel überarbeitet sowie die Arbeitsgruppen "Green GSB" und "Young GSB" gegründet. Wir halten Sie auf dem Laufenden und gratulieren der GSB International herzlich zum 40sten Jubiläum.

marko.schmidt@vincentz.net

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Suche

Suchtext:

Archiv

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30