Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Industrielle Anwendungen

07.12.2019
Industrielle Anwendungen
694 Element(e) für Industrielle Anwendungen
BL_21_2019_Audi_neu_preview.jpg

Kategorie: Automobillackierung, 07.12.2019

Quantensprung

Mit "Digital Sealing" setzt die Audi-Lackiererei im ungarischen Győr jetzt ein neues, automatisiertes Verfahren zur Karosserieabdichtung ein. Die neue Methode ermöglicht es, Dicke und Breite des Materialauftrags frei zu bestimmen. Dadurch gelangt das Dichtmaterial millimetergenau und schneller als bisher auf die Oberfläche.

mehr

BL_20_2019_WOB_Aufnahmestation_preview.jpg

Kategorie: Lohnbeschichtung, 03.12.2019

Oberflächentechnik für die Zukunft

Durch Modernisierung, Um- und Ausbau, hat WOB den Fokus erfolgreich vom Beschichten von Chassis und Bauteilen für Nutzfahrzeuge hin zum Durchführen hochwertiger Lohnbeschichtungen verlegt.

mehr

Forschung.jpg

Kategorie: Sonstige Beschichtungen, 01.12.2019

Schutz gegen Graffiti

Das Forschungsprojekt "PRISTINE" (Super durable paint-repellent coating for long life anti-graffiti protection”) hat zum Ziel, funktionalisierte, Silika basierte Nanomaterialien in Beschichtungsmaterialien zu implementieren. Diese sollen dadurch dauerhaft eine geringere Oberflächenenergie aufweisen, so dass sie effektiver der Applikation von Graffiti widerstehen können, leichter zu reinigen sind und so eine höhere Lebensdauer erhalten.

mehr

BL_20_2019_T1_IPA_3Bi_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Sonstige Beschichtungen, 27.11.2019

Digital Painting

Am Fraunhofer IPA wird derzeit ein Forschungsfeld intensiv bearbeitet, das das Potential als Lösung für ressourceneffizientes Fertigen bietet: die selektive Beschichtung mittels Drop-on-Demand.

mehr

BL_18_2019_T1_Porsche_3Bi_2Ka_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Automobillackierung, 26.11.2019

Nachhaltigkeit für Luxusfahrzeuge

Dies belegt die kürzlich verliehene Auszeichnung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB).Die Höchstnote in Form der Platin-Auszeichnung kürt das Werk als besonders nachhaltigen Industriestandort.

mehr

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

zum Formular

BESSER LACKIEREN