Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Industrielle Anwendungen
631 Element(e) für Industrielle Anwendungen
Neben dem KTL-Verfahren bietet der Lohnbeschichter auch Nass- und Pulverbeschichtung an. Das breite Leistungsspektrum kann das neue ERP-System schnell und einfach abbilden. Quelle: Klaus Stahl

Kategorie: Lohnbeschichtung, 26.08.2011

Lohnbeschichter steigert mit neuer Software Qualität, Termintreue und Kundenzufriedenheit

Da die eingesetzte Unternehmenssoftware nicht mehr alle Arbeitsbereiche ausreichend abbildete, suchte die Klaus Stahl Industrielackierung GmbH eine neue Lösung, die flexibel, zukunftssicher und trotz aller Individualität upgradefähig ist. Nach einem Auswahlprozess erhielt die abas-Business-Software den Zuschlag. Seit dem "Go Live" der ERP-Lösung hat man die Qualität in Schifferstadt permanent steigern können.

mehr

Die Lackierkabinen bei Weiss automotive sind mit sechsachsigen Lackierrobotern und Drehtischen für die Warenträger ausgestattet. Quelle: Weiss automotive

Kategorie: Automobillackierung, Kunststofflackierung, 12.08.2011

Bauteilsätze aus Kunststoff im Automobilstandard beschichten

Die Weiss automotive GmbH produziert, lackiert und montiert hochwertige Kunststoffanbauteile für exklusive Fahrzeuge. Um Wirtschaftlichkeit und Qualität zu optimieren, hat das Unternehmen in eine vollautomatische Roboterlackieranlage investiert.

mehr

Erdige Farbtöne sowie Indigo oder Mint stehen für das Zusammenspiel von ökologischem Denken sowie Handeln und dem Bedürfnis nach Luxus. Quelle: BASF Coatings

Kategorie: Automobillackierung, 01.07.2011

Farbdesigner präsentieren globalen Trendbericht für die Automobilindustrie

Im globalen Trendbericht geben die BASF-Farbexperten aus Asien, Nordamerika und Europa  einen Ausblick auf die Autofarben der Zukunft. Grundlage für die Prognose sind umfangreiche Recherchen zu gesellschaftlichen Entwicklungen und Modetrends. Die Designer erspüren entsprechende Strömungen auf wichtigen Messen etwa im Möbelbereich.

mehr

Ursache für die Korrosion an der Schweißnaht einer Baumaschine dafür sind Ausscheidungen, die durch den Schweißvorgang entstehen und eine unsachgemäße Reinigung. Durch die entstandenen Korrosionsprodukte bilden sich Blasen unter der Lackschicht, bis  diese abplatzt. Quelle (zwei Fotos, Tabelle): Redaktion

Kategorie: Sonstige Beschichtungen, 01.07.2011

Korrosion – eine Frage des Werkstoffs?

Der Begriff Korrosion findet häufig nur im Zusammenhang mit Metallen Verwendung. Dass an anderen Werkstoffen Korrosionserscheinungen auftreten können, wird meistens übersehen und deshalb im Folgenden näher beleuchtet.

mehr

Kategorie: Möbellackierung, 01.07.2011

Schnellere Farbwechsel

Nach dem iF Product Design Award 2011 für die Spritzlackieranlage "Ven Spray Perfect" ist Venjakob Maschinenbau auf der LIGNA mit dem 1. Preis des Neuheiten-Symposiums für Farbschnellwechsel-System ausgezeichnet worden.

mehr

Kontakt

Dr. Astrid Günther

Dr. Astrid Günther

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-323

Fax: +49 511 9910-339

zum Formular

BESSER LACKIEREN