Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Industrielle Anwendungen
671 Element(e) für Industrielle Anwendungen
Antibakterielle Lacke können auf Möbeloberflächen in Krankenhäusern und Altenheimen vor der Ausbreitung von Mikroorganismen und multiresistenten Keimen schützen. Quelle: Clouth

Kategorie: Möbellackierung, 16.03.2012

Mit Lacksystemen vor Mikroorganismen schützen

Wie Lacke helfen, die Ausbreitung von multiresistenten Keimen wie dem MRSA, dem multiresistenten Staphylococcus aureus, der durch zu geringe Hygienemaßnahmen z.B. in Krankenhäusern und Altenheimen auftritt, und weiterer Mikroorganismen zu verhindern, zeigen Lackhersteller wie die Alfred Clouth Lackfabrik mit antibakteriellen Lacken.

mehr

IR-Strahler sorgen im Opel-Werk Eisenach für perfekte Oberflächen.

Kategorie: Automobillackierung, Trocknen, 02.03.2012

Perfekte Oberflächen mit intelligenter Heizungssteuerung erzielen

Rationelle, schonende und energiesparende Lacktrocknung ist eine Kunst für sich. Um den hochoptimierten Lacken zu raschem Glanz und maximaler Farbkonstanz zu verhelfen, wird bei Opel Eisenach die Trocknungstechnologie perfektioniert. Aber auch bei den höchsten Qualitäts-ansprüchen zählt jede Minute 
und jede Kilowattstunde. Der Ansteuerung von Heizstrahlern kommt bei der Lacktrocknung besondere Bedeutung zu.

mehr

Für die Vorbehandlung werden die Medien mit einer Pumpe (links) aus den Becken gesaugt und auf die Werkstücke gesprüht. Über den Überlauf (rechts) fließen die Medien wieder zurück.

Kategorie: Lohnbeschichtung, Vorbehandeln & Entlacken, 02.03.2012

Kleine und große Losgrößen wirtschaftlich vorbehandeln

Rund drei Millionen Teile beschichtet L. Schulte pro Jahr, davon etwa 70% mit Pulver- und rund 30% mit Nasslack. Um den Prozess im Bereich der Vorbehandlung zu verbessern und noch flexibler agieren zu können, hat der Lohnbeschichter in eine neue Vorbehandlungsanlage investiert. Ihr Kennzeichen: Die Sprühkammer fährt über die Medienbecken.

mehr

Den endgültigen Farbton von Möbeloberflächen erzeugt der UV-Walzaufbau bereits in der Grundlackschicht. Quelle: Votteler

Kategorie: Möbellackierung, Nasslackieren, 17.02.2012

Mit pigmentierten UV-Walzenlacken Zeit und Kosten sparen

Pigmentierte Lackflächen nehmen in der Möbelindustrie seit Jahren eine immer wichtigere Position gegenüber furnierten Flächen ein.

mehr

Kleine Bauteile mit komplexer Geometrie lassen sich mit dem „Aquence“-Verfahren gleichmäßig beschichten.

Kategorie: Lohnbeschichtung, Nutzfahrzeuglackierung, 17.02.2012

Kanten und Innenflächen gleichmäßig stromfrei beschichten

Bei Werkstücken, an denen eine gleichmäßige Beschichtung von Innenflächen und Kanten gefordert ist oder Pulverbeschichtungsverfahren zum Einsatz kommen, bieten chemische Autodepositionsverfahren eine leistungsstarke Alternative gegenüber der kathodischen Tauchlackierung (KTL).

mehr

Kontakt

Jola Horschig

Jola Horschig - Redaktion besser lackieren

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-322

zum Formular

BESSER LACKIEREN