Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Industrielle Anwendungen
657 Element(e) für Industrielle Anwendungen
Clayton_Streamer_preview.jpg

Kategorie: Sonstige Beschichtungen, 04.02.2011

Neues Lackierzentrum für Warwick-Bassgitarren

Seit Jahrzehnten schwören international erfolgreiche Musiker auf ihre Warwick-Instrumente. Für perfekt lackierte Oberflächen soll ein neues hochmodernes Lackierzentrum sorgen, das Mitte des Jahres in Betrieb gehen wird.

mehr

Neben höchster Qualität stehen beim Lackieren der Särge ökologische Aspekte im Fokus. Quelle: Lindner

Kategorie: Sonstige Beschichtungen, Holzlackierung, Kabinen-Anlagen-Technik, 04.02.2011

Sarghersteller modernisiert Anlagentechnik

Die modernisierte Oberflächenabteilung und die damit verbundene Umstellung auf Wasserlacke veranlasste Polens größten Sarghersteller neue Wege in Sachen Lackiertechnik und Trocknung zu beschreiten.

mehr

Die Konferenz IntAIRCOAT versammelt Experten der Flugzeuglackierung. Quelle: Fotolia

Kategorie: Flugzeuglackierung, 04.02.2011

Nachhaltig und umweltfreundlich – IntAIRCOAT zeigt die aktuellen Trends in der Flugzeugbeschichtung

Das Programm der Fachkonferenz IntAIRCOAT 2011 liegt nun druckfrisch vor. Sie findet alle zwei Jahre statt – diesmal am 18. und 19. Mai in Amsterdam.

mehr

Der italienische Möbelspezialist Falma Italia unterstreicht durch Farbeffekte und faszinierende Farbkombinationen die Einzigartigkeit und die Hochwertigkeit seiner Produkte.Quelle (zwei Fotos): ICA

Kategorie: Möbellackierung, 21.01.2011

Einmalige Farbeffekte für ästhetische Wohn- und Schlafeinrichtungen

Der Möbelhersteller Falma ­Italia hat in den letzten Monaten neue hochwertige Kollek­tionen für Wohn- und Schlafzimmer kreiert, bei denen innovative Materialien zum Einsatz kommen. Für einmalige Farbeffekte sorgt das Lacksystem "MY LAB" der ICA Gruppe.

mehr

Jede Karosse im Blick: Alle Prozesse der Lackieranlage sind durchgängig visualisiert, hier eine Darstellung der Lackapplikation. Quelle: Copa-Data

Kategorie: Automobillackierung, 21.01.2011

Hochkomplexe Lackierprozesse durchgehend und transparent visualisieren

Für eine optisch ansprechende und gleichzeitig funktionale Oberfläche eines Automobils ist eine Vielzahl von Verfahrensschritten notwendig. Die Software  "zenon" von Copa-Data bildet dieses komplexe Gefüge aus Verfahrens- und Fördertechnik übersichtlich ab und verwaltet es umfassend.

mehr

Kontakt

Jola Horschig

Jola Horschig - Redaktion besser lackieren

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-322

Fax: +49 511 9910-339

zum Formular

BESSER LACKIEREN