Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Automobillackierung
201 Element(e) für Automobillackierung
BL_14_2019_T1_Skoda_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Automobillackierung, 02.09.2019

Škoda weiht neue Lackiererei ein

Škoda Auto hat im August eine neue Lackiererei in seinem Stammwerk im tschechischen Mladá Boleslav in Betrieb genommen. Die komplette Anlagen- und Applikationstechnik inklusive Gebäude hat Dürr geliefert.

mehr

csm_duerr-gm-korea1_ce0d837e8c.jpg

Kategorie: Automobillackierung, 22.08.2019

13.000ster Dürr-Roboter lackiert bei GM in Korea

Der 13.000ste Roboter von Dürr wird in einer neuen Lackieranlage für General Motors (GM) im koreanischen Changwon stehen. Damit kommt bei dem Automobilhersteller zum ersten Mal die dritte Dürr-Robotergeneration zum Einsatz.

mehr

BL_12_2019_T1_Dürr_Bi3_preview.jpg

Kategorie: Automobillackierung, 15.07.2019

Lackieren ohne Overspray

Zwei Trends beherrschen aktuell die Automobilindustrie: e-Mobility und individualisierte Fahrzeuge. Da passt es sehr gut, dass Dürr mit dem "EcoPaintJet" die vollautomatische Autolackierung in zwei Farben ermöglicht – ohne Maskieren und ohne Overspray.

mehr

Bild_1.jpg

Kategorie: Automobillackierung, 28.06.2019

Elektroautos aus Zwickau

VW rüstet aktuell das Fahrzeugwerk Zwickau für die Produktion von Elektroautos um. Ende 2019 sollen die ersten Serienfahrzeuge des neuen ID.3 vom Band laufen und ab Ende 2020 sollen hier ausschließlich Autos mit elektrischem Antrieb gebaut werden – pro Tag bis zu 1500 für Volkswagen und weitere Konzern-Marken.

mehr

BL_09_2019_Hemmelrath_1_preview.jpg

Kategorie: Automobillackierung, 24.05.2019

NT-Lackierprozesse im Automobilbau

In der Automobilindustrie wirken sich die für die Lacktrocknung erforderlichen hohen Temperaturen in mehrfacher Hinsicht negativ auf den Fertigungsprozess aus. Zum einen kann eine Vielzahl von Kunststoffen aufgrund ihrer Temperaturbeständigkeit nicht online mit der Karosserie lackiert werden, zum anderen entstehen gerade beim Multimaterialeinsatz beispielsweise von Stahl und Aluminium Spannungen durch die unterschiedlichen Wärmeausdehnungskoeffizienten der Werkstoffe. Unabhängig davon ist die Fahrzeuglackierung ein energieintensiver Prozessschritt und stellt somit den größ­ten Energieverbraucher in der Fahrzeugproduktion dar.

mehr

Buch-Tipp

Schäden am Autolack

Ein ausführlicher Fehlerkatalog

Cover Schäden am Autolack

Konradin Sydow präsentiert eine ausführliche Anleitung zur sachgerechten, sicheren und einheitlichen Beurteilung von Schäden an Fahrzeuglackierungen.

Schäden am Autolack