Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Automobillackierung
199 Element(e) für Automobillackierung
Die neuen Lackierroboter sind flexibler als die alten Portalanlagen und sorgen für einen gleichmäßigen Lackauftrag. Quelle (zwei Fotos): Audi

Kategorie: Automobillackierung, Automatisierungstechnik, Kabinen-Anlagen-Technik, 04.11.2011

Roboter sorgen für mehr Flexibilität in der Karosserielackierung

Am Standort Neckarsulm produziert die Audi AG im Dreischichtbetrieb über 1200 Fahrzeuge am Tag. Um den stetig wachsenden Ansprüchen an Qualität und Wirtschaftlichkeit weiterhin gerecht werden zu können, automatisiert Audi seine Lackierlinien fortlaufend.

mehr

Die Tankklappen aus Kunststoff lassen sich ohne Zusatzaufwand zusammen mit der restlichen Karosserie lackieren.Quelle: BASF

Kategorie: Automobillackierung, Kunststofflackierung, 07.10.2011

Karosseriekunststoffe online lackieren

Die Tankklappe des aktuellen T-Modells der E-Klasse von Mercedes besteht seit kurzem aus dem neuen "Ultramid TOP 4000" von BASF. Dieser Kunststoff lässt sich online lackieren.

mehr

Die Eröffnung der neuen Lackiererei der Porsche AG erfolgte am 19. September 2011. Am Startknopf, von links: Christian Friedl (Leiter Karosseriebau und Lackiererei), Wolfgang Leimgruber (Vorstand Produktion und Logistik), Stuttgarts Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster, Marco Horneck (Auszubildender), Bilge Aytülün (Auszubildende), Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Uwe Hück (Konzernbetriebsratsvorsitzender), Matthias Müller (Vorstandsvorsitzender) und Dr. Wolfgang Porsche (Aufsichtsratsvorsitzender). Quelle: Porsche AG

Kategorie: Automobillackierung, Kabinen-Anlagen-Technik, 07.10.2011

Porsche startet neue Lackiererei in Zuffenhausen

Mit der Eröffnung der neuen Lackiererei hat die Porsche AG einen weiteren Meilenstein in der Modernisierung ihres Traditionsstandorts Zuffenhausen gesetzt und jetzt eine innovative und ökologisch ausgerichtete Anlage in Betrieb genommen.

mehr

Kategorie: Automobillackierung, Nasslackieren, 23.09.2011

Neues Beschichtungssystem für Sichtcarbon im Fahrzeugbau

Die Feycolor GmbH aus Regensburg bringt mit "Feycarbon" ein neuartiges UV- und wetterbeständiges 2K-Beschichtungssystem für Sichtcarbon auf den Markt.

mehr

ABB-Roboter lackieren bei BMW Kunststoff-Stoßfänger. Quelle: ABB

Kategorie: Automobillackierung, 09.09.2011

ABB erhält Großauftrag für Roboter-Lackiersysteme

ABB hat mit der BMW Group einen Rahmenvertrag für die Umsetzung des neuen Lackierprozesses geschlossen.

mehr

Buch-Tipp

Schäden am Autolack

Ein ausführlicher Fehlerkatalog

Cover Schäden am Autolack

Konradin Sydow präsentiert eine ausführliche Anleitung zur sachgerechten, sicheren und einheitlichen Beurteilung von Schäden an Fahrzeuglackierungen.

Schäden am Autolack