Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Industrielle Anwendungen > Flugzeuglackierung

04.12.2020
Flugzeuglackierung
60 Element(e) für Flugzeuglackierung
BL_RUAG.jpg

Kategorie: Flugzeuglackierung, 27.09.2020

Flugzeugkomponenten lackieren

Die Flugzeug-Lackiererei von RUAG MRO International in Oberpfaffenhofen bei München verfügt seit kurzem über eine neue Lackier- und Trockenkabine. Die neue Lackieranlage führt zu erheblich verringerten Durchlaufzeiten und damit höherer Verfügbarkeit der Flugzeuge.

mehr

BL_13_2020_MTU_Durst_2.jpg

Kategorie: Flugzeuglackierung, 30.08.2020

Technik für Turbinen

Kürzere Wege und verringerte Durchlaufzeiten sowie optimierte Lackierprozesse: Mit diesen Zielen hat MTU Maintenance jetzt eine neue Lackieranlage von Durst in Betrieb genommen.

mehr

BL_17_2019_T1_IPA_1Bi_1Ta_Bi1.jpg

Kategorie: Flugzeuglackierung, 21.10.2019

Flugzeugteile schützen

Im Rahmen des Clean Sky 2 Vorhabens des Forschungsprogramms Horizon 2020 wurden am Fraunhofer IPA verschiedene kommerzielle Vorbehandlungen, Grundierungen und Decklacke hinsichtlich ihrer Tauglichkeit zur Flugzeugbeschichtung untersucht. Hierbei standen vor allem der Korrosionsschutz und die Haftfestigkeit der Beschichtungen im Fokus. Daneben wurden auch Eigenschaften wie Temperatur- oder Kondenswasserbeständigkeit geprüft.

mehr

BL_7_2019_T1_IFAM_1Bi_1Ka_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Flugzeuglackierung, 30.04.2019

Primer für spezielle Aufgaben

In dem vor kurzem abgeschlossenen BMWi-Projekt "Low Drag Aircraft in Operation – LDAinOP" hat das Fraunhofer IFAM aus Bremen in Kooperation mit Airbus und der Lufthansa Technik eine optimierte Prüfmethode für Flugzeugbeschichtungen entwickelt. Diese Testmethode stellt die besonderen Herausforderungen an die Beschichtungsmaterialien nach, wie beispielsweise eine bis zu 120 °C große Temperaturspanne. Durch die Prüfung ergab sich, dass ein speziell entwickelter Primer von Mankiewicz sehr gut geeignet ist, den Schutz der Luftfahrzeuge zu gewährleisten.

mehr

BL_7_2019_T1_IWT_2Bi_1Ka_Bi1_preview.jpg

Kategorie: Flugzeuglackierung, 29.04.2019

So viel wie nötig – so wenig wie möglich

Mit dem Einsatz von Infrarottrocknung verkürzt ein Flugzeughersteller die Trocknungszeit der Beschichtung von Flugzeuglandeklappen auf ein Sechstel der vorherigen Einbrenndauer.  Die dafür installierte Kabine misst beeindruckende 12 x 5 x 2 m (L x H x B).

mehr