Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Industrielle Anwendungen > Flugzeuglackierung > Umweltfreundliche Lösungen finden

22.01.2020

Flugzeuglackierung

Flugzeuglackierung: 10.05.2013

Umweltfreundliche Lösungen finden

Um den Anforderungen an eine umweltfreundliche Flugzeuglackierung gerecht zu werden, gibt es verschiedene Ansatzpunkte.

Herausforderungen stellen Verordnungen wie Reach oder die Forderung nach einem geringeren Treibstoffverbrauch dar. Lösungsansätze liegen hier u.a. bei der Entwicklung chromatfreier Systeme, der Reduzierung der Schichtanzahl und leichter zu reinigenden Oberflächen, die zudem einen geringeren Strömungswiderstand erreichen. Die Reinigung ist ebenfalls ein Prozessschritt, in welcher VOC gespart werden können. Lack- und Chemikalien- sowie Flugzeughersteller arbeiten an geeigneten Systemen und Prozessen. Ergebnisse dieser Entwicklungen präsentieren sie auf der Fachkonferenz IntAIRCOAT, die am 15. bis 16. Mai in Lissabon, Portugal stattfindet.
Vincentz Network GmbH & Co. KG, Hannover, Andrea Huber, Tel. +49 511 9910-322, andrea.huber@vincentz.net, www.intaircoat.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

zum Formular

JETZT ANMELDEN

50 Mitarbeiter, 4 Anlagen, 3 Mio. Teile jährlich:

Digitalisierung? Unbedingt!

Wie meistert der mittelständische Lohnbeschichter Himmelsbach die Digitalisierung? Am 28. November 2019 bietet die Veranstaltungsreihe BESSER LACKIEREN VOR ORT fachlich ausgewählte Vorträge rund um die Produktdigitalisierung sowie Big Data in der Lohnbeschichtung. Eine ausführliche Werksführung rundet den Veranstaltungstag ab.

Himmelsbach_Digitalisierung_055
BESSER LACKIEREN vor Ort bei Himmelsbach