Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Industrielle Anwendungen > Lohnbeschichtung > Lackfrei ohne Maskieren

24.09.2020

Lohnbeschichtung

Lohnbeschichtung: 09.12.2016

Lackfrei ohne Maskieren

Moderne Maskierprozesse für Lohnbeschichter ermöglichen effiziente und fehlerfreie Teilevorbehandlung

Dass es ohne Maskieren möglich ist, lackfrei zu bleiben, zeigt aktuell der Lohnbeschichter Benseler.

Die neue Vorbehandlungs- und KTL-Anlage im Werk Benseler in Bogen ermöglicht, Bauteile mit immer komplexer werdenden Geometrien und Werkstoffkombinationen zu beschichten. Quelle: Redaktion

Die neue Vorbehandlungs- und KTL-Anlage im Werk Benseler in Bogen ermöglicht, Bauteile mit immer komplexer werdenden Geometrien und Werkstoffkombinationen zu beschichten. Quelle: Redaktion

Gerade bei Aussparungen im Werkstück, Anbindungsstellen oder Gewinden ist es unerlässlich, dass sich an diesen Stellen kein Lack befindet. Die Maskierung von Werkstücken ist jedoch ein aufwändiger und häufig manuell durchgeführter Prozess. Für eine effiziente und fehlerfreie Teilevorbereitung verfolgt Benseler zwei Strategien: die Optimierung der bestehenden, klassischen Maskierungsverfahren und das Laser-Entschichten anstelle aufwändiger Maskierungprozesse.

Mehr dazu lesen Sie in besser lackieren. 20/2016, S. 12.

Benseler Holding GmbH + Co. KG, Kornwestheim, Uwe Büchle, Tel. +49 7154 1787-650, uwe.buechle@benseler.de, www.benseler.de

Sie haben besser lackieren. noch nicht abonniert? Besuchen Sie unseren besser lackieren.-Shop und sichern Sie sich Ihr persönliches Abonnement.

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

zum Formular

JETZT ANMELDEN

Lacktechnologie & Applikation im medizintechnischen Umfeld

Spannende Vorträge, Diskussionen und eine exklusive Werksführung bei der Siemens Healthineers AG: all das erwartet Sie bei BESSER LACKIEREN VOR ORT bei der Siemens Healthineers AG am 12. Mai 2020 in Kemnath. Sichern Sie sich jetzt einen der limitierten Plätze!

Bild2_Titelbild
BESSER LACKIEREN vor Ort bei Siemens