Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Industrielle Anwendungen > Lohnbeschichtung > Neue Inhouse-Lackiererei reduziert Handlin...

28.01.2020

Lohnbeschichtung

Lohnbeschichtung: 28.11.2016

Neue Inhouse-Lackiererei reduziert Handling und Transporte

Coatinc Becker eröffnet weiteres Werk für Oberflächenveredelungen

The Coatinc Company hat ein neues Werk in Saarlouis eröffnet. Mit einer Investition von 9 Mio. Euro befinden sich nun zwei neue Anlagen, eine Feuerverzinkung sowie eine Pulverbeschichtungsanlage, unter einem Dach im Stadtteil Lisdorf.

The Coatinc Company bietet die Pulverbeschichtung an mehreren Standorten an. Im neuen Werk in Saarlouis werden verzinkte Bauteile aus Stahl beschichtet. Quelle: Coatinc

The Coatinc Company bietet die Pulverbeschichtung an mehreren Standorten an. Im neuen Werk in Saarlouis werden verzinkte Bauteile aus Stahl beschichtet. Quelle: Coatinc

Seit Mai werden hier verschiedene verzinkte Bauteile aus Stahl, vor allem Schlosserware wie Geländer, Balkonkonstruktionen, Zäune, Tore usw. beschichtet. Ihre maximalen Abmessungen liegen bei 6m x 2m x 2,5m; ihr Gewicht bei max. 1000 kg. Andere Substrate kommen üblicherweise nicht zum Einsatz. Hersteller der neuen Lackiertechnik ist SLF. Das bisherige Becker-Werk im Ortsteil Fraulautern wird durch den Neubau nicht außer Betrieb gesetzt. Die Verantwortlichen haben sich auf dem bisherigen Gelände für eine teilautomatische Nassbeschichtungslinie mitsamt Durchlaufstrahl- und Handstrahlanlage entschieden. Die Fertigstellung der Nassbeschichtung mitsamt Durchlaufstrahl- und Handstrahlanlage ist bereits für Ende 2016 angestrebt.

Lesen Sie den gesamten Beitrag in besser lackieren. Nr. 20/2016, S. 1&3.

The Coatinc Company Holding GmbH, Bochum,Tel. +49 234 52905-25 holding-de@coatinc.com, www.coatinc.com

Sie haben besser lackieren. noch nicht abonniert? Besuchen Sie unseren besser lackieren.-Shop und sichern Sie sich Ihr persönliches Abonnement.

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

zum Formular

JETZT ANMELDEN

50 Mitarbeiter, 4 Anlagen, 3 Mio. Teile jährlich:

Digitalisierung? Unbedingt!

Wie meistert der mittelständische Lohnbeschichter Himmelsbach die Digitalisierung? Am 28. November 2019 bietet die Veranstaltungsreihe BESSER LACKIEREN VOR ORT fachlich ausgewählte Vorträge rund um die Produktdigitalisierung sowie Big Data in der Lohnbeschichtung. Eine ausführliche Werksführung rundet den Veranstaltungstag ab.

Himmelsbach_Digitalisierung_055
BESSER LACKIEREN vor Ort bei Himmelsbach