Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Industrielle Anwendungen > Möbellackierung > „Auf wasserbasierte UV-Lacke umstellen“

05.08.2020

Möbellackierung

Möbellackierung: 15.04.2014

„Auf wasserbasierte UV-Lacke umstellen“

Intensiver Austausch mit Lackhersteller

Seit August 2013 ist bei der Hund Büromöbel GmbH eine neue, vollautomatische Lackieranlage in Betrieb, mit der sukzessive von lösemittelhaltigen, UV-härtenden Lacken auf wasserbasierte UV-Lacke umgestellt werden soll.

Andreas Belien

Andreas Belien

"Wasserbasierte UV-härtende Lacke zeigen ein anderes Haftungsverhalten und auch bei der Farbgleichheit zu RAL- oder NCS-Farben lösemittelhaltiger Lacke sind noch einige Optimierungsmaßnahmen notwendig. So können wir dann auch die Farbgleichheit für Nachlieferungen und Ergänzungen gewährleisten", erklärt Andreas Belien, technischer Leiter bei Hund Büromöbel.  Mit der neuen Anlage werden nun bis zu zehn Farbwechsel pro Tag realisiert, auch wenn die erwarteten Farbwechselzeiten von 1,5 min derzeit noch nicht erreicht werden können. Hinsichtlich der Qualität und Nacharbeit überzeugt die vollautomatische Lackieranlage, lediglich die Produktivität entspricht noch nicht den gesetzten Erwartungen. "Geplant ist, die Durchlaufzeiten über eine Prämie abzurechnen, um hier eine zehnprozentige Steigerung im Vergleich zur alten Anlage zu bekommen", erläuert Belien. Für eine erfolgreiche Umstellung auf wasserbasierte UV-Lacke ist ein guter Anwendungstechniker und ein guter Kontakt zum Labor des Lackherstellers sehr hilfreich und sehr wichtig, und dass die Umstellung nur in kleinen Blöcken erfolgt. Das bedeutet dass nicht alle Farben auf einmal umgestellt werden, sondern deckende Farben, Beizen, RAL- und NCS-Farben nacheinander angepackt werden", rät Belien.

Hund Büromöbel GmbH, Werk Biberach, Andreas Belien, Tel. +49 7835 635-0, abelien@hund-buero.de, www.hund-buero.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

zum Formular

JETZT ANMELDEN

Lacktechnologie & Applikation im medizintechnischen Umfeld

Spannende Vorträge, Diskussionen und eine exklusive Werksführung bei der Siemens Healthineers AG: all das erwartet Sie bei BESSER LACKIEREN VOR ORT bei der Siemens Healthineers AG am 12. Mai 2020 in Kemnath. Sichern Sie sich jetzt einen der limitierten Plätze!

Bild2_Titelbild
BESSER LACKIEREN vor Ort bei Siemens