Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Industrielle Anwendungen > Möbellackierung > Dauerhafte, hochwertige Möbel aus Wegwerfholz

05.08.2020

Möbellackierung

Möbellackierung, Holzlackierung: 03.08.2016

Dauerhafte, hochwertige Möbel aus Wegwerfholz

Aus einer Kooperation entstand die optimale Beschichtung für Palettenholz

Der niederländische Designer Jan-Willem Henssen griff eine Idee aus den 1930er-Jahren auf, aus Verpackungs- und Palettenholz, neue Möbel zu bauen. Dank des passenden Pulverlacks und einer speziellen Vorbehandlung sind diese überraschend langlebig.

Im DSM-Labor in Zwolle erfolgten die Tests zur Beschichtung des Palettenholzes. Als Problematisch erwies sich insbesondere der hohe Wasser- und Baumharzgehalt des Substrats. Quelle: DSM, Fotograf: Ermindo Armino

Im DSM-Labor in Zwolle erfolgten die Tests zur Beschichtung des Palettenholzes. Als Problematisch erwies sich insbesondere der hohe Wasser- und Baumharzgehalt des Substrats. Quelle: DSM, Fotograf: Ermindo Armino

"Die Idee, Möbel aus ausrangierten Holzkisten und Paletten herzustellen, stammt von dem berühmten Designer Gerrit Rietveld, der sie in den 1930er-Jahren erforschte", erklärt Henssen. "Seitdem haben verschiedene andere Designer mit der Idee experimentiert, aber im Jahr 2010 habe ich für mich beschlossen, dass es nun an der Zeit ist, diese umweltfreundliche und kosteneffektive Idee mit ihrem vollen Potential umzusetzen. Ich mag Holz, und ich mag keinen Abfall."

Lesen Sie den gesamten Beitrag in besser lackieren. Nr. 13/2016.

DSM Coating Resins, NL-Zwolle, Jos Verlaak, Tel. + 31 38 456 9525, jos.verlaak@dsm.com, www.dsm.com/ultra; CLIQO‘s Label, NL-Dieren, Jan-Willem Henssen, Tel. +31 622207093, info@cliqoslabel.com, www.cliqoslabel.com

Sie haben besser lackieren. noch nicht abonniert? Besuchen Sie unseren besser lackieren.-Shop und sichern Sie sich Ihr persönliches Abonnement.

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie: ,

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

zum Formular

JETZT ANMELDEN

Lacktechnologie & Applikation im medizintechnischen Umfeld

Spannende Vorträge, Diskussionen und eine exklusive Werksführung bei der Siemens Healthineers AG: all das erwartet Sie bei BESSER LACKIEREN VOR ORT bei der Siemens Healthineers AG am 12. Mai 2020 in Kemnath. Sichern Sie sich jetzt einen der limitierten Plätze!

Bild2_Titelbild
BESSER LACKIEREN vor Ort bei Siemens