Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Nutzfahrzeuglackierung
88 Element(e) für Nutzfahrzeuglackierung
Portal-Trockner mit IR-Technologie sind im Vergleich zum Umlauftrockner energieeffizienter und arbeiten in Minuten – punktgenau. Quelle: Sehon

Kategorie: Nutzfahrzeuglackierung, 07.09.2012

„Elementar wird die Pflicht sein, Energie zu sparen“

Die Notwendigkeit, Energie einzusparen, betrifft Lackieranlagenbetreiber in allen Sparten – auch die Nutzfahrzeuglackierung. Ebenso notwendig ist eine kontinuierliche Prozessoptimierung, um die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen bzw. zu erhalten. Tiemo Sehon, Firmeninhaber der Sehon GmbH, spricht im besser lackieren!-Interview über funktionierende Konzepte wie z.B. einen mobilen IR-Trockner für Nutzfahrzeuge.

mehr

Das neue Oberflächenzentrum umfasst drei 70 m lange Lackierlinien, jeweils bestehend aus einer Vorbereitungs, einer Grundier- sowie einer Lackierkabine unt einem Trockner. Zwei der Lackierlinien sind mit einem Bodenfördersystem ausgestattet. Quelle: SLF

Kategorie: Nutzfahrzeuglackierung, Kabinen-Anlagen-Technik, 07.09.2012

Traditionsunternehmen bekennt Farbe

Die F. X. Meiller GmbH, Systemlieferant für alle wichtigen Nutzfahrzeughersteller, hat jetzt ein neues Oberflächenzentrum im Betrieb genommen, das drei 70 m lange Lackierlinien umfasst.

mehr

Die Anlage besteht aus drei „Taifuno vision“-Kombikabinen, die wiederum durch Rolltore miteinander verbunden sind. Quelle (zwei Fotos): Wolf

Kategorie: Nutzfahrzeuglackierung, Metalllackierung, 07.09.2012

Hoch hinaus mit neuer Lackiertechnologie

Die CWA Constructions SA/Corp. entwickelt, produziert und liefert weltweit Luftseilbahnkabinen, Monorails, Standseilbahnwagen und andere Spezialfahrzeuge aus Aluminium. Um noch flexibler arbeiten zu können, investierte das Unternehmen in eine neue Lackieranlage, die jetzt in Betrieb genommen wurde.

mehr

Der „Wall-Man“ läuft auf zwei Schienen an der Wand entlang – ohne Bodenberührung. Je nach Größe der Lackierkabine und des Werkstücks kann er bis zu 3,5 Meter nach vorne ausgefahren werden. Quelle (zwei Fotos): Reglo AS

Kategorie: Nutzfahrzeuglackierung, Automatisierungstechnik, 07.09.2012

Nutzfahrzeuge effizient und bequem lackieren

Die Firma Reglo AS hat jetzt die neueste Serie ihrer "Wall-Man"-Arbeitslifte vorgestellt. Deren Einsatz erleichtert Lackierarbeiten in größer Höhe.

mehr

Der Auftrag des Pulverlacks erfolgt manuell in der Großraum-Pulverspühkabine mit Unterflurabsaugung. Die Kabine wurde auf Verlust im Vielfarbenbetrieb ausgelegt, um kurze Farbwechselzeiten von max. 5 min zu realisieren.

Kategorie: Nutzfahrzeuglackierung, 07.09.2012

Bis zu 6 m lange Werkstücke flexibel mit Pulver beschichten

Die Bergmann Maschinenbau GmbH & Co KG, Meppen, ist Spezialist für Muldenkipper (Dumper) sowie für Bau- und Sonderfahrzeuge. Um den Materialfluss und die Qualität zu verbessern und die Flexiblität zu erhöhen, hat das Unternehmen in eine neue Pulverbeschichtungsanlage für Großteile investiert.

mehr