Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Schienenfahrzeuge

Schienenfahrzeuge, Unternehmensmeldungen: 28.10.2016

Ecolromat 2016 in Nürnberg: Eine Teilnahme ist noch möglich

Am 25. und 26. Oktober 2016 findet das Branchentreffen erstmals in Deutschland statt

Ein Höhepunkt der Veranstaltung wird der Besuch in den Lackieranlagen des DB Fahrzeuginstandhaltungwerks Nürnberg sein. Erwartet werden wieder über 100 Teilnehmer aus ganz Europa.

Die DB Fahrzeuginstandhaltung gibt in ihrem Nürnberger Werk Einblick in ihre Lackierstrategien. Sowohl für das Flagschiff ICE als auch für gewöhnliche Reisezugwagen. Quelle: DB Fahrzeuginstandhaltung

Die DB Fahrzeuginstandhaltung gibt in ihrem Nürnberger Werk Einblick in ihre Lackierstrategien. Sowohl für das Flagschiff ICE als auch für gewöhnliche Reisezugwagen. Quelle: DB Fahrzeuginstandhaltung

Seit 1985 führt die Ecolromat Mitarbeiter europäischer Bahninstandhaltungswerke mit Kollegen aus der Schienenfahrzeugindustrie, mit Vertretern der Farb- und Lackindustrie sowie mit Wissenschaftlern und anderen Branchenmitgliedern zusammen. Die Ecolromat ist das Forum, auf dem sich Fachleute auf wenige Tage komprimiert das neueste Fachwissen aneignen können, Kollegen treffen, die in ihrer täglichen Arbeit sehr ähnliche Probleme zu lösen haben, lernen, was derzeit in den Labors der Forschungsinstitute für die Zukunft entwickelt wird und was die Industrie aktuell auf den Markt bringt. Denn die Lackierung von Schienenfahrzeugen stellt an alle Beteiligten ganz eigene Anforderungen. Weder die Belastungen, denen die Oberflächen im täglichen Betrieb ausgesetzt sind, noch die Abläufe in den Ausbesserungs- oder Neubauwerken lassen sich direkt mit anderen Branchen vergleichen. Veranstaltet wird die Ecolromat in einer europäischen Kooperation von Vincentz Network – Herausgeber der besser lackieren. – zusammen mit französischen Partnern. Veranstaltungsort wird das innenstadtnahe NH Nürnberg City Center am Nürnberger Hauptbahnhof sein. Die Konferenz findet am 25. und 26. Oktober 2016 statt. Für den 24. Oktober sind im Vorfeld der Veranstaltung Tutorials angesetzt. Fünf übergreifende Themenblöcke strukturieren das Konferenzprogramm:

  1. Optimale Organisation von Betrieb und Abläufen.
  2. Neue innovative Verfahren aus allen Bereichen der Lackierindustrie.
  3. Trends und Innovationen in der Anlagentechnik.
  4. Anti-Graffiti- und Anti-Icing-Lösungen.
  5. Innovative Lacksysteme für verschiedene Aufgabenstellungen

Werksbesuch bei der DB

Das DB Fahrzeuginstandhaltungswerk Nürnberg wird am 25. Oktober Gastgeber eines Werksbesuchs sein, bei dem die Gelegenheit besteht, direkt am Objekt mit den Lackverantwortlichen der Deutschen Bahn über die Instandhaltung der Oberflächen von Schienenpersonenwagen zu diskutieren. Abgerundet wird die Ecolromat wie in den Vorjahren durch die Tutorials am Vortag der Konferenz und eine Abendveranstaltung. Eine Teilnahme ist noch möglich. Aktuelle Informationen finden alle Interessenten auf der Website der Konferenz www.ecolromat.com

Vincentz Network, Hannover, Mareike Bäumlein, Tel. +49 511 9910 383, mareike.baeumlein@vincentz.net, Daniel Schilling, Tel. +49 511 9910 323, daniel.schilling@vincentz.net, www.ecolromat.com

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie: ,

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

zum Formular

Technik & Produkte

Technik & Produkte: 19.10.2018

Achtung Steinschlag

Die Steinschlagprüfung simuliert Schäden am Fahrzeug und ist eine Methode mit relativ geringem Prüfaufwand. Dennoch sollten Anwender auf diese Parameter und Eigenschaften der Prüfmaterialien achten.

mehr
Fachliteratur