Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Industrielle Anwendungen > Sonstige Beschichtungen > Mit neuer Pulveranlage Produktivität und O...

23.09.2019

Sonstige Beschichtungen

Sonstige Beschichtungen: 27.02.2017

Mit neuer Pulveranlage Produktivität und Oberflächenqualität verbessern

Intertex Maschinenbau ersetzt bestehende Nasslackierung durch Pulverbeschichtung

Zur Verbesserung der Oberflächenqualität und Reduzierung der VOC-Emissionen hat Intertex Maschinenbau am Standort Heiningen jetzt eine Pulverbeschichtung in Betrieb genommen.

Die 11 m lange Kabine ist lufttechnisch in zwei Hälften geteilt. Ausgehend von der Gesamtluftleistung kann mit der Zonenschaltung der Energiebedarf um ca. 50% reduziert werden. Quelle: LUTRO

Die 11 m lange Kabine ist lufttechnisch in zwei Hälften geteilt. Ausgehend von der Gesamtluftleistung kann mit der Zonenschaltung der Energiebedarf um ca. 50% reduziert werden. Quelle: LUTRO

Zu ihren Besonderheiten zählen eine ausgeklügelte Fördertechnik und ein umweltfreundlicher, energiesparender Betrieb. Der Lagersystemhersteller erzielt mit der neuen Anlage eine wesentlich höhere Beschichtungsqualität, als bei der bisher eingesetzten Nasslackierung. Die Anlage läuft wirtschaftlich, denn sie spart im Vergleich zum bisherigen Beschichtungsprozess Energie und Zeit. Dazu tragen die erhebliche Reduzierung des Lösemitteleinsatzes und die Kreislaufführung des Reinigungswassers bei, weil der Lagersystemhersteller dadurch die Grenzwerte erheblich unterschreitet und die Umwelt schont.

Mehr lesen Sie in besser lackieren. 4/2017, S. 1 und 3.

LUTRO Luft- und Trockentechnik GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Ralf Dürr-Krouzilek, Tel. +49 711 79094-13, info@lutro.de, www.lutro.de

Sie haben besser lackieren. noch nicht abonniert? Besuchen Sie unseren besser lackieren.-Shop und sichern Sie sich Ihr persönliches Abonnement.

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Kontakt

Marko Schmidt

Marko Schmidt

Redaktion

BESSER LACKIEREN

Tel.: +49 511 9910-321

zum Formular

Technik & Produkte

Technik & Produkte: 19.10.2018

Achtung Steinschlag

Die Steinschlagprüfung simuliert Schäden am Fahrzeug und ist eine Methode mit relativ geringem Prüfaufwand. Dennoch sollten Anwender auf diese Parameter und Eigenschaften der Prüfmaterialien achten.

mehr
Fachliteratur